Von Heilpflanzen bis Hardteinander: Am Samstag auf der Hardt

Botanische Illustration mit Aquarellfarben

Detailgenaues Malen von Pflanzen und Früchten zeigt ein Tageskurs für Anfänger und Fortgeschrittene. Das kann am Samstag, 22. Juli, von 10 bis 15:30 Uhr erlernt werden und kostet 35 Euro pro Person. Da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist, ist eine Anmeldung erforderlich. Diese ist bei Nortrud McLellan unter der Telefonnummer 0202-2536706 möglich oder per E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Führung durch den Heilpflanzen- und Gewürzgarten

Die Nutzung von Heilpflanzen als Arzneimittel ist so alt wie die Medizin selbst. Dies zeigt Apotheker Wolf Stieglitz unter dem Thema "Von Artischocke bis Zaunrübe" am Samstag, 22. Juli, um 14:30 Uhr. Heute haben Heilpflanzen und Gewürze wieder einen festen Platz im Bewusstsein der Menschen - als Fertigarzneimittel oder als Tee. Der Treffpunkt ist am Garteneingang neben dem Elisenturm und dazu sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen erwünscht.

Führung für Kinder

Kinder mit Interesse für Botanik sind am Samstag, 22. Juli, um 14:30 Uhr herzlich eingeladen, bei einer kostenlosen Führung durch den Botanischen Garten mitzugehen. Sandra Weißenborn wird die Kinder von sechs bis zwölf Jahren, auf eine botanische Entdeckungsreise mitnehmen. Der Treffpunkt ist der Garteneingang neben dem Elisenturm.

Sechs Jahre "Hardteinander" mit Party

Hardteinander feiert: Seit sechs Jahren räumt die Interessengemeinschaft die Hardt auf. Zu diesem Anlass stoßen die Aktiven am Samstag, 22. Juli, ab 16 Uhr mit Musik, netten Leuten und Grill an.
Anschließend gibt es Musik von einigen Gast DJs. Es gibt kleine Leckereien, Grillwürstchen aus der Metzgerei Sonnenschein und alkoholfreie Getränke gegen eine kleine Spende. Alkoholische Getränke können gerne selbst organisiert werden, genauso kann auch jeder etwas für den Grill mitbringen. Der Eintritt ist auch frei, dennoch ist eine Spende erwünscht.
Der Erlös der Veranstaltungen wird für die Anschaffung von Pfandsammelbehälter an den Mülleimern Rund um die große Wiese verwendet.

17.07.2017