Vollständiger Abbriss

Nächste Schrottimmobilie wird beseitigt: Morgen beginnen die Arbeiten an den Häusern Löhrerlen 33

Morgen beginnen die Abbrucharbeiten an den maroden Häusern Löhrerlen 33 und 33 a in Nächstebreck. Nur mit dem vollständigen Abriss von Vorder- und Hinterhaus kann die Verwaltung einen unkontrollierten Einsturz der Gebäude verhindern, deren Dächer bereits eingestürzt und deren Decken durchgefault sind. Der Auftrag an ein Abbruchunternehmen ist von der Bauaufsichtsbehörde erteilt. Etwa eine Woche werden Aufräumarbeiten in Anspruch nehmen. Danach beginnt der eigentliche Abriss.

Auch in diesem Fall können die Arbeiten zum Schutz der Nachbarhäuser und des unkalkulierbaren Gebäudezustandes im Inneren nur sehr vorsichtig und stückweise erfolgen. Zudem muss das Abbruchmaterial vor Ort sortiert und einer ordnungsgemäßen Entsorgung zugeführt werden. Daher werden die Arbeiten einige Zeit in Anspruch nehmen. Zeitweise werden einseitige Sperrungen der Straße Löhrerlen notwendig sein.

28.06.2017