Dienstag: Sperrungen für WSV-Spiel

Am kommenden Dienstag, 28. März, empfängt der Wuppertaler SV die Mannschaft von Rot-Weiß Essen zum Heimspiel im Zoostadion.

Anpfiff ist um 19.30 Uhr. Wegen des großen Besucherandrangs - erwartet werden 10.000 Besucher und mehr - wird das Zooviertel ab 18.30 Uhr bis etwa 22 Uhr gesperrt.

Aus Sicherheitsgründen werden die auswärtigen Fans von der Polizei vom Bahnhof Sonnborn zum Stadion begleitet. Entlang der Strecke werden am Sonnborner Ufer, an der Garterlaie, an der Alten Dorfstraße und ab der Sonnborner Straße 29 bis Kornstraße Halteverbotsschilder aufgestellt. Das Halteverbot gilt am Dienstag von 15 bis 24 Uhr.

22.03.2017