Mitsänger gesucht: B 7 Eröffnung mit Musik

Kreuzung am Döppersberg
+
"Und die Chöre singen für dich" schallt einem mehrfach täglich mit Mark Forsters Song aus dem Radio entgegen. Wuppertal nimmt den Pop-Song wörtlich und lädt anlässlich der B 7-Wiedereröffnung zum Mitsingen ein.
Im Rahmen des B7-Bürgerfestes auf der B 7 findet am Sonntag, 9. Juli, der offizielle Festakt statt. Den Auftakt dazu bildet ein Chor-Event der ganz besonderen Art: Hunderte Sänger vermitteln ein einmaliges Klangerlebnis auf der neuen B7. Gesungen werden drei Stücke mit Begleitung durch das Wuppertaler Sinfonieorchester und unter der Leitung von Andreas Imgrund, Vorsitzendem des Bergischen Chorverbands Solingen-Wuppertal. Auf dem Programm stehen "O Fortuna" von Carl Orff, "Klänge der Freude" von Edward Elgar und die Europa-Hymne "Ode an die Freude" von Ludwig van Beethoven.

Sänger gesucht!

Für diese einmalige Aufführung werden noch Chöre und einzelne Sänger gesucht. Wer mitsingen möchte, bekommt Gelegenheit, mit anderen Sängern zu üben: Für Einzel-Sänger gibt es drei Probetermine vor dem Eröffnungstag. Der erste Probentermin ist am Mittwoch, 31. Mai, ab 18 Uhr in der VillaMedia an der Viehhofstraße 125. Um eine vorherige Anmeldung per E-Mail an geschützte E-Mail-Adresse als Grafik wird gebeten. Auch die Noten zu den drei Stücken werden dann per E-Mail zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen und alle Probentermine gibt es auf der neuen Webseite zur B7-Eröffnung: www.b7-eroeffnung.de/choere. Im Anschluss an die Darbietung der Chöre findet der Festakt statt.

26.05.2017