Feriensportkurse: Vorverkauf beginnt am Dienstag

Kanufahren bei den Feriensportkursen
+
Die Sommerferien in Wuppertal werden sportlich: Das Sportamt bietet wieder viele Feriensportkurse an. Der Verkauf der Feriensportkarten beginnt am Dienstag, 30. Mai, um 8 Uhr.
Das Sportangebot geht von Aikido, Badminton, Baseball, Ballspiele- Mix, Beachsports, Cheerleading, Feldhockey, Fechten, Fußball, Leichtathletik, Ballspiele, Handball, Hip-Hop, Kanu, Rudern und Rollhockey über Selbstverteidigung, Schach, Segeln, Squash, Tanzen, Tennis und Tischtennis bis TaeKwonDo.

Fünf Tage Sport

Die Sportkurse laufen jeweils fünf Tage, das Segelcamp mit Übernachtung in Zelten sieben Tage. Die Kurse kosten ab 25 Euro, konzipiert sind sie für Kinder und Jugendliche von 5 bis 18 Jahren. Inhaber des Wuppertalpasses erhalten 50 Prozent Ermäßigung. Dazu muss der Wuppertalpass vorgelegt werden.

Karten gibt's online

Die Karten sind nur online unter www.wuppertal.de/tourismus-freizeit/sport/feriensport/index.php buchbar. Ausnahme sind Wuppertalpassinhaber. Für sie werden die Teilnehmerkarten im Verwaltungsgebäude am Stadion Am Zoo, Hubertusallee 4 in Sonnborn, von 8 bis 12 Uhr verkauft.

Infos

Weitere Informationen gibt es telefonisch beim Sport- und Bäderamt der Stadt Wuppertal. Ansprechpartnerinnen sind Suzanne Deseke, Tel. 563-2484 (vormittags) und Daniela Riedel, Tel. 563-4042. Infos online unter www.wuppertal.de.

26.05.2017