Mit Tanzbildern durchs Jahr 2018

"Wuppertal tanzt!" Unter diesem Motto steht ein Kalender für 2018, der jetzt vom Medienzentrum der Stadt veröffentlicht wird.

"Momente der Bewegungsfreude und Lebenslust, seismografisch aufgenommen mit Smartphone und Stift", lautet die Selbstbeschreibung, die Designerin Ute Seifert den zwölf gestalteten Motiven gegeben hat.

Die Fotos und Zeichnungen geben einen Einblick in Wuppertals Tanzlandschaft jenseits von Pina Bauschs Tanztheater: Die Bilder zeigen Paare beim Salsa, junge Mädchen an der Ballett-Stange, Erwachsene in der Disco oder beim Tango - immer verfremdet durch die Art der Fotografie und die skizzenhaften Zeichnungen.

 

Der Kalender im A3-Format ist für zwölf Euro an diesen Stellen erhältlich:

Im Medienzentrum in der Auer Schulstraße 20. Das Medienzentrum hat immer montags bis donnerstags von 10 bis 12 und von 13 bis 15 Uhr geöffnet sowie freitags von 10 bis 13. Uhr.

Den Kalender gibt es außerdem an der InfoTheke im Rathaus Barmen. Die Infotheke ist montags, dienstags und mittwochs von 8 bis 13 Uhr, donnerstags von 8 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr sowie freitags von 8 bis 13 Uhr geöffnet.

 

Auch bei der Wuppertal Touristik in der Kirchstraße 16 (bei der CityKirche) ist der Kalender erhältlich und zwar montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 14 Uhr.

Hier gibt es schon mal einen ersten Einblick in den Kalender:

https://www.wuppertal.de/kultur-bildung/schule/medienzentrum/102370100000796702.php

 

09.10.2017