Kostenlose Rathaus-Führungen: Paternoster und Beamtenrutsche

Archivfoto vom Rathaus Barmen
Ab sofort kann man bei regelmäßigen Führungen von Wuppertal Marketing und Stadtverwaltung das Rathaus in Barmen entdecken. Am 25. Oktober steht der erste Rundgang auf dem Programm.

"Wissen Sie, was eine Beamtenrutsche ist? Nein? Dann lohnt sich ein Besuch bei den neuen Führungen durch das Rathaus." So bewirbt das Stadtmarketing eine neue Tour für Einheimische und Touristen.

Büro des Oberbürgermeisters und Trausäle

Die Teilnehmenden können unter anderem in den Ratssaal blicken, das Ratscasino anschauen, in das Büro des Oberbürgermeisters hineinschnuppern und - wenn keine Hochzeit stattfindet - die Trausäle besichtigen. Eine Fahrt im nostalgischen Paternoster ist selbstverständlich auch geplant. Dazu gibt es spannende Informationen über das Gebäude, über die Stadt und über die Arbeit der Verwaltung.

Die Wuppertal Marketing GmbH bietet in Kooperation mit der Stadtverwaltung ab sofort regelmäßige Führungen durch das Rathaus an. Die Gruppengröße ist auf 25 Personen pro Führung begrenzt.  Start ist jeweils um 16 Uhr an der Rathaustreppe, Johannes-Rau-Platz 1.

Termine auch im November und Dezember

Die Führung ist kostenlos, Teilnehmende müssen sich aber bei Wuppertal Touristik anmelden. Die folgenden Termine stehen bereits fest: 25. Oktober; 15. November; 20. Dezember.

Anmeldung für alle Touren bei:
Wuppertal Touristik, Kirchstraße 16,
Telefon (0202)-563-2270
sowie (0202)-563-2180 oder per E-Mail an geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

18.10.2017
 

Homepage

Wuppertal Marketing GmbH

Alle Führungen und Angebote im Überblick