ISG Poststraße: Verein stellt Antrag auf Gründung

Der Vorstand der ISG mit Oberbürgermeister Andreas Mucke bei der Übergabe des Konzepts
+
Der Verein ISG Poststraße/Alte Freiheit übergab Oberbürgermeister Andreas Mucke am Montag das Maßnahmenkonzept und beantragte die Einrichtung einer Immobilien- und Standortgemeinschaft. Gut eine Million Euro soll in den kommenden fünf Jahren in die Qualifizierung der Straße investiert werden.
Füllen Sie lediglich das dritte der vier Eingabefeld mit einer E-Mail Adresse aus.