E-Government

Unter E-Government versteht man die durch Kommunikationstechnologien (z.B. das Internet) unterstützte  

  • Information
  • Kommunikation
  • Transaktion

in allen Bereichen der öffentlichen Verwaltung.

E-Government bezieht sich sowohl auf Abläufe zwischen

  • Verwaltung und Bürgern
  • Verwaltung und Wirtschaft

als auch auf Prozesse

  • innerhalb der Verwaltung sowie
  • zwischen Verwaltungen.

Ziel von E-Government ist es, Verwaltungsvorgänge zu vereinfachen und Ablaufprozesse mit Hilfe elektronischer Medien zu optimieren. Für die Bürgerinnen und Bürger bietet die Stadt Wuppertal hierzu bereits eine Vielzahl verschiedener Dienstleistungen im Rathaus Online an.

 

Zu E-Government gehört es auch, Interessierten Daten, die nicht personenbezogen sind, zur Verfügung zu stellen. Damit soll mehr Transparenz und Zusammenarbeit ermöglicht werden. Die Stadt Wuppertal hat damit begonnen, ihre Haushaltsdaten zugänglich zu machen ("Offene Daten").

 

Mit Bürgerbeteiligungen schließlich will die Stadt Wuppertal Entscheidungen transparent machen und den Bürgerinnen und Bürgern mehr Beteiligungsmöglichkeiten geben.

 

 

Kontakt

+49 202 563 6675