Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Wo gilt in Wuppertal im öffentlichen Raum Maskenpflicht?

Regelungen rund um die Maskenpflicht sind in der Corona-Schutzverordnung des Landes und in der Allgemeinverfügung der Stadt Wuppertal festgelegt.

In Wuppertal müssen Passanten in den Fußgängerzonen in Barmen und Elberfeld sowie auf dem Wall zwischen 7 und 20 Uhr eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Das zuständige NRW-Ministerium weist darauf hin, dass die Maske zwar zum Essen und Trinken kurz abgenommen werden darf - dass jedoch das Rauchen in den Zonen, in denen die Maskenpflicht herrscht, nicht gestattet ist.

ÖPNV und Spielplätze

Auch in den öffentlichen Verkehrsmitteln sowie an den Haltestellen gilt Maskenpflicht.

Die Corona-Schutzverordnung des Landes sieht darüber hinaus eine Maskenpflicht auf Spielplätzen vor. Das heißt: Eltern und alle anderen erwachsenen Personen, die sich auf dem Spielplatz aufhalten, müssen unabhängig vom Einhalten des Mindestabstandes eine Maske tragen. Gleiches gilt für Kinder ab dem Schuleintritt.

Alle weiteren landesweiten Regelungen rund um die Maskenpflicht sind in der Corona-Schutzverordnung des Landes unter §3 nachzulesen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
Seite teilen