Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Was ist eine Stiftung?

Bürgerliches Engagement in unserer Stadt hat in den letzten Jahren mehr und mehr an Bedeutung gewonnen: Ehrenämter werden vermehrt wahrgenommen, Eigeninitiative rückt in den Vordergrund und die Bereitschaft der Bürger sich aktiv an der Entwicklung und Gestaltung unserer Stadt zu beteiligen, steigt.

Eine Stiftung ermöglicht es Ihnen sich langfristig und nachhaltig mit Ihrem Vermögen für etwas zu engagieren, das Ihnen ganz besonders viel bedeutet. Sie entscheiden selbst, welchen Zweck Ihre Stiftung in Wuppertal verfolgen soll: Ob im kulturellen Bereich, die Förderung von Wissenschaft und Bildung, Erhaltung und Verschönerung der Natur, die Unterstützung sozialer Einrichtungen oder Hilfe für andere Menschen – solange der Zweck gemeinnützig oder wohltätig ist, sind Ihren Möglichkeiten wenig Grenzen gesetzt.

 

Die Stadt Wuppertal wird bei Ihrer Stiftung treuhänderisch tätig. Das bedeutet, das städtische Stiftungsmanagement verwaltet Ihre Stiftung und das Stiftungsvermögen in Ihrem Sinne. Hierbei bleibt das Stiftungskapital erhalten und die jährlich erwirtschafteten Erträge kommen dem Stiftungszweck zu Gute.

Dabei entscheiden Sie oder ein von Ihnen in der Satzung bestimmtes Gremium, was Sie mit Ihren Stiftungserträgen unterstützen oder fördern möchten.

Mit Ihrer Stiftung geben Sie Impulse, Sie können sich selbst und Ihre Vorstellungen verwirklichen.

Zustiftung

Sie möchten selbst keine Stiftung gründen, sind aber gewillt einmalig oder regelmäßig einen bereits vorhandenen Stiftungszweck in seiner Erfüllung zu stärken?

Dann haben Sie die Möglichkeit einen Teil Ihres Vermögens einer bereits bestehenden Stiftung zukommen zu lassen. Diese Stiftung wird Ihre Mittel bestmöglich im Sinne der Stiftungsidee und Satzung zur Unterstützung und Förderung anderer einsetzen. Auch zu diesem Thema stehen wir Ihnen selbstverständlich bei Fragen zu Verfügung.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen