Ausbildung zum Brandoberinspektor/ -in.

Die Berufsfeuerwehr Wuppertal sucht zum 01.04.2018 Brandoberinspektorenanwärter/ -innen für die Ausbildung in der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung Feuerwehr (ehemals gehobener feuerwehrtechnischer Dienst).

Wenn Sie sich beruflich verändern möchten und bereit sind, einen interessanten und anspruchsvollen Beruf zu erlernen, bewerben Sie sich.

Einstellungstermin

Voraussichtlicher Einstellungstermin ist der 01.04.2018.

 

Einstellungsvoraussetzungen

Einstellungsvoraussetzungen hierfür sind:

 

  • ein erfolgreicher Abschluss an einer Hochschule als Bachelor of Science, Bachelor of Engineering, Dipl.-Ing. (FH) in einer für die Feuerwehr geeigneten Fachrichtung
  • amtsärztliches Gutachten über die Feuerwehrdiensttauglichkeit (wird im Rahmen des Auswahlverfahrens durchgeführt)
  • Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen (z.B. deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines Mitgliedstaates der EU)
  • Deutsches Sportabzeichen in Silber aus dem Jahr 2016 oder 2017
  • Fahrerlaubnis Klasse B oder Klasse 3
  • Absolvierung eines Auswahlverfahrens bei der Feuerwehr Wuppertal

Auswahlverfahren

Um die Tauglichkeit für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst festzustellen, finden nach Sichtung der Bewerbungsunterlagen

 

  • ein schriftlicher Test (wird durch ein externes Institut durchgeführt)
  • ein persönliches Gespräch sowie
  • eine Untersuchung beim Amtsarzt und beim Arbeitsmediziner statt.

 

Unser Auswahlverfahren sieht folgenden Zeitplan vor:

 

  • Schriftlicher Test (halbtägig) 28. Kalenderwoche
  • Vorstellungsgespräch (Termin steht in Kürze fest, voraussichtlich im Zeitraum 30. KW - 33. KW)

 

Bitte merken Sie sich den o.g. Zeitraum in Ihrem Terminkalender vor.

Bewerbung

Am besten bewerben Sie sich bei uns online.

Nutzen Sie dazu bitte den Link zu unserem Bewerbungsassistenten.

 

Unterstützen Sie den Umweltschutz, indem Sie uns keine Bewerbungsunterlagen in Papierform zukommen lassen. 

Bewerbungen per E-Mail können wir leider nicht akzeptieren.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, steht Ihnen unsere Ausbildungsabteilung gerne zur Verfügung.

 
 

Ansprechpartner

 

Kontakt -

+49 202 563 1301
+49 202 563 1361
+49 202 563 1564
 

Kontakt +