Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Kauftipps für Rauchmelder

Achten Sie beim Kauf eines Rauchmelders auf die Qualität des Gerätes

Kaufen Sie nur Rauchmelder, die mit CE-Zeichen inkl. Prüfnummer und der Angabe „EN 14604" versehen sind. Beachten Sie: Dieses CE-Zeichen trifft keine qualitative Aussage, sondern besagt nur, dass das Produkt in Europa verkauft werden darf.

Wenn Sie zusätzlich sicher sein wollen, dass der Rauchmelder ständigen Qualitätskontrollen durch Dritte unterliegt, sollten Sie auf eine Kennzeichnung durch ein anerkanntes Prüfinstitut achten. Dabei kann als Entwicklung der letzten Jahre nicht mehr ein einzelnes Prüfinstitut namentlich benannt werden, da inzwischen mehrere Prüfinstitute die Prüfung von Rauchmeldern durchführen und entsprechende Prüfzertifikate ausstellen. Um den freien Wettbewerb nicht durch Nennung einzelner Anbieter zu beeinflussen, müssen wir auf eine namentliche Nennung von Qualitätskennzeichnungen leider verzichten.


Um den jährlichen Batterieaustausch zu vermeiden, empfiehlt das Forum Brandrauchprävention zudem Rauchmelder, die über eine Batterie mit einer Lebensdauer von 10 Jahren verfügen.

 

Ein zuverlässiger Rauchmelder ist im Elektrofachhandel, bei Sicherheitsunternehmen oder bei Brandschutzfirmen erhältlich.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen