Inhalt anspringen

Wuppertal / Wuppertal

Armut bei Migration und Flucht

Was können wir in Wuppertal dagegen tun?

  • Ressourcen einbringen
  • Teilhabe schaffen
  • Sprache
  • Interkulturelle Öffnung von Institutionen
  • Arbeitsmarktintegration
  • Niedrigschwellige Angebote vor Ort

 

Systemfragen:

  • Dialog in der Stadt
  • Zugang ermöglichen
  • Patenprojekte
  • Begegnungsorte schaffen
  • Nachhaltigkeit
  • Beständigkeit
  • Aufklärungsarbeit
  • Freizeitgestaltung
  • Eigeninitiative
  • Partizipation
  • (früh)kindliche Förderung
  • Wartezeit Sprachkurs
  • Konkrete Ansprechpartner
  • finanzielle Teilhabe

 

Ansprechpartner:

Daniel Enkhardt, Tel: 563-28 40

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen