Migration

Initiative Cafè Ina - Treffpunkt für ausländische Senioren/Innen im Stadtteil Ostersbaum

Vorname und Name der Kontaktperson:

Frau Malgorzata Duzynski

Telefon:

0202 / 3 89 03 67

E-Mail:

geschützte E-Mail-Adresse als Grafik 

Internet:

www.caritas.de

Treffen:

im

Caritas-Treff Nordstadt

Kieler Str. 38

42107 Wuppertal

 

Wochentag und Rhythmus:

montags

Uhrzeit der Treffen:

14.00 Uhr - 16.30 Uhr

 

Themendarstellung:

Die russischen Besucher erlernen hier die deutsche Sprache und organisieren gemeinsame Unternehmungen.


Die Förderung von Nachbarschaftskontakten dient zur Vorbeugung von Isolation.

 

Die Besucher erhalten Informationen über Beratungsstellen bei der Stadt Wuppertal und dem Caritasverband.

 

Blaues Kreuz in Deutschland e.V. - Sucht-SHG in russischer Sprache

Sucht-Selbsthilfegruppe in russischer Sprache  

 

Vorname und Name der Kontaktperson:

Herr Jurij Tomilin

Telefon:

0151/52 88 13 44

 

Treffen:  

in den BK-Vereinsräumen                                       

Oberdörnen 25 a

42283 Wuppertal

 

Wochentag und Rhythmus:

1. und 3. Mittwoch im Monat

Uhrzeit der Treffen:

19.30 Uhr - 21.00 Uhr 

 

Interkulturelle Gruppe (zumeist muttersprachlich russisch)

Vorname und Name der Kontaktperson:

Frau Olga Horst                      Frau Irma Merkel

Telefon:

0202 / 66 76 25                      0202 / 3 93 05 73

E-Mail:

geschützte E-Mail-Adresse als Grafik              geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

  

Treffen: 

1. Caritasverband Wuppertal

Hünefeldstr.54 a

42285 Wuppertal

 

2. Pfingstgemeinde

Seminarraum

Hofkamp 71

42103 Wuppertal

 

3. Victoria Haus

1. Etage BdV

Neumarkt 2

42103 Wuppertal

 

Wochentag und Rhythmus:

Zu 1:

Dienstag und Donnerstag

von 14.30 - 17.30 Uhr

Integrationskurs mit den Themen:

Politik, Bildung, Geschichte, Recht.

 

Dienstag

von 15.00 Uhr - 17.30 Uhr

Frauentreff

Themen:

Sicherheit, Reisen , Kultur.

 

Zu 2:

Donnerstag

von 15.00 Uhr - 18.00 Uhr

Interkultureller Treff

Themen: Gesundheit, Kultur, Kochen.

 

Zu 3:

1. Samstag im Monat

von 15.00 Uhr - 18.00 Uhr

Themen: Kochen, Unterhaltung und Gesang.

 

Themendarstellung:

Unsere "Interkulturelle Gruppe" (die meisten Teilnehmer/innen haben die

Muttersprache russisch) nimmt an den o.g. Veranstaltungen teil.

 

Über eine weitere Teilnahme von interessierten Teilnehmer/Innen

würden wir uns freuen.    

 

ALILOVOITHIA (griech.: Hilfe zur Selbsthilfe)für Menschen mit Depressionen

Vorname und Name der Kontaktperson:

Frau Georgia Manfredi

Telefon:

0202 / 70 55 32 64

E-Mail:

geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

 

Treffen:

AH (die Aids-Hilfeberatung stellt einen Raum bereit)

Simonstraße 36

42117 Wuppertal 

Barrierestufe: 1 + BWC

 

Wochentag und Rhythmus:

1 x monatlich am Samstag

Uhrzeit der Treffen:

ab 16.30 Uhr

Weitere Informationen zu den genauen Terminen der Treffen

erhalten Sie bei der Kontaktperson.

 

Themendarstellung:

Zielgruppe:
Das Angebot richtet sich an Frauen und Kinder mit Migrationshintergrund,

die durch traumatische, kulturbedingte Ereignisse in ihrem Leben an einer
Depression erkrankt sind.

Ziele:

Mit unseren Treffen beabsichtigen wir für Betroffene und
ihre Angehörigen:

- der Isolation entgegenzuwirken,

- gegenseitige psychosoziale Unterstützung, 

- Förderung der Integration durch den Austausch über

  und das Bewusstsein für die kulturelle Prägung der Einzelnen:

  - im geschützten Rahmen der Gruppe Altes loszulassen, um sich auf das Neue 
    einlassen zu können,

  - Unterbrechung des destruktiven Kreislaufs der Depression,

  - Unterstützung bei der Gestaltung eines gelungenen, persönlichen Alltagslebens.

Zu bestimmten Themen laden wir Referenten ein. 

 

 

Brijut - Gesundheit "Krankheit ist ansteckend, Gesundheit auch!"

Vorname und Name der Kontaktperson:

Frau Sabine Strackharn

Telefon:

0202 / 3 71 18 51

E-Mail:

geschützte E-Mail-Adresse als Grafik