Inhalt anspringen

Wuppertal / Abfallwirtschaft

Abfall

Abfälle entstehen bei allen Prozessen des Lebens und Wirtschaftens. In der Natur schließen sich die Kreisläufe auf natürliche Weise. Abfälle aus Privathaushalten aber auch industrielle Abfälle lassen sich häufig nicht so leicht abbauen. Daher ist es wichtig, sie richtig zu entsorgen.

Diejenigen, die Abfälle erzeugen, also alle Bürgerinnen und Bürger einerseits und Gewerbe- und Industriebetriebe andererseits, können Einfluss nehmen auf die Art, Menge und Weiterbehandlung ihrer Abfälle, zum Beispiel durch abfallarmen Einkauf, Ressourcen schonende Produktionsprozesse, Abfalltrennung usw.

 

Ebenso liegt es in der Verantwortung aller Bewohnerinnen und Bewohner dieser Stadt, Straßen, Parkanlagen und Wälder nicht durch weggeworfene Abfälle zu verschmutzen und so zu einem gepflegten Stadtbild beizutragen.

 

Die Stadtverwaltung hingegen sorgt dafür, dass die entstehenden Abfälle eingesammelt, verwertet oder beseitigt werden. Das tut sie im Rahmen der städtischen Abfallwirtschaft bzw. Straßenreinigung.

Seite teilen