Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Mikroschadstoffe im Wasser

Durch die steigende Verwendung von Industriechemikalien, Arznei- und Röntgenkontrastmitteln, Körperpflegeprodukten, Pflanzenschutzmitteln und anderen künstlich hergestellten Substanzen, gelangen immer mehr Schadstoffe in die Umwelt und belasten so auch den Wasserkreislauf.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen