Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Umweltdaten

Unsere Umwelt ist verschiedenen durch Menschen verursachten Einflüssen ausgesetzt. Auswirkungen auf wichtige Bereiche wie zum Beispiel unsere Atemluft oder das Trinkwasser werden beobachtet, gemessen und in interaktiven Karten dargestellt. So können die Verantwortlichen und die Bürgerinnen und Bürger erkennen, wo noch Handlungsbedarf besteht und wo schon Erfolge erzielt wurden. Ziel ist es, negative Veränderungen so gering wie möglich zu halten und schon entstandene Schäden zu beseitigen.

Unter Umweltdaten versteht die Stadt Daten, die den Zustand der Umweltbestandteile wie Boden, Wasser, Luft, Klima, Fauna, Flora usw. anzeigen und natürliche Lebensräume wie Bachauen, Feuchtwiesen, Wälder usw. beschreiben.

Als Messgröße dienen dabei diejenigen Faktoren, die den Zustand der Umwelt beeinflussen können (Lärm, Abwärme, Abwasser usw.).

 

Die Grenze zu den übrigen Informationen ist fließend. So zählt das Umweltinformationsgesetz (UIG) auch diejenigen Maßnahmen, Tätigkeiten, Gesetze, Pläne, Programme zu den Umweltinformationen, die Veränderungen und auch Verbesserungen oben genannter Umweltbestandteile bewirken.

Jede Bürgerin und jeder Bürger hat ein Recht darauf, sich über alle diese Dinge zu informieren. Das Ressort Umweltschutz stellt die meisten der hier verfügbaren Informationen im Internet für Sie bereit. Diejenigen Umweltdaten, die sich in Karten darstellen lassen, haben wir in unserem Wuppertaler Umwelt- und Geodatenportal für Sie aufbereitet.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen