Inhalt anspringen

Wuppertal / Straßen und Verkehr

Hahnenfurth

Straßenbauarbeiten in der Straße Hahnenfurth vom 01.10.2018 bis zum 27.10.2018.

Die Fahrbahn der Straße Hahnenfurth wird zwischen Hausnummer 23 und der Eisenbahnüberführung (Tunnel) in den Herbstferien erneuert. Es laufen bereits vorbereitende Arbeiten an den Straßeneinbauten, welche mit einer mobilen Baustellenampel abgesichert sind.

Mit Beginn der Herbstferien wird die Fahrbahn vier Zentimeter abgefräst und in mehreren Abschnitten eine neue Asphaltschicht aufgebracht. Durch die engen und sehr kurvigen Fahrbahnverhältnisse im Bereich des Tunnels können zwischen Hahnenfurth und Dornap nur noch eingeschränkt Fahrzeuge fahren. Das bedeutet:

Der Durchgangsverkehr wird vom 15.10.2018 bis zum 27.10.2018 über Wülfrath umgeleitet. 

Die Verbindung zwischen Dornap und Schöller wird - von Dornap kommend - über Vohwinkel umgeleitet. 

Die Einmündung Schöllerweg/Hahnenfurth wird soweit als möglich offen gehalten, jedoch muss auch hier für das Asphaltieren kurzzeitig gesperrt werden.

Leider ist es nicht möglich, den Busverkehr durch die beengten Baustelleverhältnisse zu führen. Auch eine Wendefahrt in Hahnenfurth oder ein Busbetrieb über Schöller ist nicht möglich. Die Durchfahrt für Busse im Baufeld wäre mit Fahrplankürzungen oder unberechenbaren Verzögerungen verbunden, weshalb die Rheinbahn und die Stadt Wuppertal davon absehen. 

Die Umleitung für den Busverkehr erfolgt vom 08.10.2018 bis zum 27.10.2018. 

Leider lassen sich infolge der Bauarbeiten Behinderungen und Erschwernisse nicht vermeiden. Die Stadt Wuppertal hat deshalb bewusst die verkehrskritischen Arbeiten soweit als möglich in die Herbstferien gelegt. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Auch noch interessant

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen