Inhalt anspringen

Wuppertal / Straßen und Verkehr

Sperrung Kabelstraße

Sperrung ab dem 12.03.2019, 12h aufgehoben!

Aufhebung der Vollsperrung

Die Brücke Kabelstraße kann nach erfolgreiche Sicherheitsüberprüfung am kommenden Dienstag, 12. März, wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die notwendige Sonderprüfung der Stahlfachwerkbrücke durch einen externen Bauwerksprüfer konnte danke des niedrigen Wupperpegels erfolgreich durchgeführt werden.

Die Prüfung hat ergeben, dass die im Jahr 2017 ergriffenen Sicherungsmaßnahmen weiterhin ausreichen. Daher kann die vorsorglich eingerichtete Vollsperrung wieder aufgehoben werden. Die Brücke ist ab Dienstag wie gewohnt wieder für Fahrzeuge bis zu einem Gewicht von 24 Tonnen mit eingeengter Verkehrsführung freigegeben. Die Sperrung des Gehwegs auf der Oberstromseite bleibt bestehen.

Die Aufhebung der Vollsperrung ist für Dienstag den 12. März, um 12 Uhr geplant.

Mittelfristig ist eine umfassende Sanierungsmaßnahme für die Brücke vorgesehen.

(Stand: 11.03.2019)


Verkehrsinformation: Sperrung der Brücke Kabelstraße (Kfz)

Die Brücke Kabelstraße unterliegt aufgrund des schlechten Bauwerkszustandes derzeit einem halbjährlichen Prüfintervall. Die notwendige Bauwerksprüfung konnte zuletzt in Folge eines zu hohen Wasserstandes der Wupper zu dem geplanten Termin nicht stattfinden. Um jegliche Gefährdung ausschließen zu können, muss die Brücke auf Anraten des externen Bauwerksprüfers vorsorglich bis zur erfolgreichen Durchführung der notwendigen Brückenprüfung für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Der Fahrzeugverkehr bis 12 t kann die Brücke Kabelstraße über die ca. 400m entfernt gelegene Brücke Pestalozzistraße umfahren. Fußgänger können die Brücke weiterhin, wie gewohnt, passieren.

“Wir hoffen dass sich schnellstmöglich ein günstiger Wasserpegel einstellt und dass die temporäre Sperrung der Brücke nach Abschluss der Bauwerksprüfung wieder aufgehoben werden kann“, so Frank Meyer.

(Stand: 21.02.2019)


Ingenieurbauwerke
Konstruktiver Ingenieurbau

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Auch noch interessant

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen