Inhalt anspringen

Wuppertal / Straßen und Verkehr

Straßenbauarbeiten in der Lockfinke

Ab dem 26.04.21 beginnen die Straßenbauarbeiten in der Lockfinke.

Die Stadt Wuppertal führt in der Straße Lockfinke zwischen Hatzfelder Straße und Lante Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahn durch um die Fahrbahnschäden zu beseitigen.
Im Vorfeld müssen hierfür die Einbauten wie Straßenkappen und Schächte instandgesetzt und reguliert werden. Die schadhaften Asphaltbereiche müssen abgefräst und Bereiche mit Asphalt vorprofiliert werden. Anschließend wird der Abschnitt mit einer neuen Deckschicht asphaltiert.

Je nach Witterung werden die Arbeiten ca. zwei Wochen andauern: 26.04. - 07.05.2021.

Leider sind infolge der Bauarbeiten Behinderungen und Erschwernisse für die Anlieger nicht zu vermeiden. Es wird abschnittsweise gearbeitet. Die Vorarbeiten beginnen am 26.04. von  Hatzfelder Straße bis Kleingartenanlage. Im Anschlus (ca. 03. - 04.05.) muss dieser Abschnitt für die Asphaltierungsarbeiten für zwei Tage gesperrt werden. Die Asphaltarbeiten für den Abschnitt Kleingartenanlage bis Lante erfolgen voraussichtlich im direkten Anschluss (ab ca. 05.05.) Auch hier muss für die Asphaltierung dieser Abschnitt gesperrt werden. Die Erreichbarkeit für Anlieger wird nach Möglichkeit gewährleist. Kurzfristige Behinderungen werden auf ein Mindestmaß beschränkt. Umleitungen werden über die Hatzfelder Straße und Uellendahler ausgeschildert.

Die Baukosten für die ca. 3.300 m² große Fläche betragen ca. 95.000€.

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen