Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus und Bürgerservice

Straßenbauarbeiten im Otto-Schell-Weg

Ab dem 03.08.2020 finden Straßenbauarbeiten im Otto-Schell-Weg statt.

Die Stadt Wuppertal lässt ab Montag, 03.08.2020 im Otto-Schell-Weg Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahn durchführen. Im Abschnitt zwischen Hardtstr. und Reichstallee werden punktuell schadhafte Asphaltbereiche ausgekoffert und neu aufgebaut.

Dies ist dringend erforderlich, da sich Setzungen und Spurrinnen im Oberbau zeigen. 

Für diese Arbeiten wird die Straße gesperrt werden müssen. Eine Umleitung wird über die Gottfried-Gurland-Straße ausgeschildert.

Die WSW mobil werden die Haltestellen in diesem Abschnitt und in dieser Zeit nicht anfahren können.

Hierzu bitte die Aushänge an den Haltestellen und Information der WSW mobil auf folgender Internetseite beachten:

https://www.wsw-online.de/wsw-mobil/fahrt-planen/baustellen-umleitungen/

Die Arbeiten dauern ca. 2 Wochen und die Kosten betragen etwa 95.000 €.

 

Seite teilen