Inhalt anspringen

Wuppertal / Straßen und Verkehr

Sondern

Fahrbahninstandsetzungsarbeiten in der Straße Sondern ab dem 21.08.2019.

Die Arbeiten zwischen Hausnummer 4 und Ginsterweg erfolgen unter Vollsperrung. Zuerst wird die alte Fahrbahndecke abgefräst. Anschließend werden Teilbereiche ausgeschachtet mit Schotter wieder aufgefüllt und eine Asphalttragschicht eingebaut. Entwässerungseinrichtungen werden reguliert. Danach wird die obere Asphaltschicht auf die Fahrbahn aufgebracht. Eine Umleitung erfolgt über den Hagebuttenweg. Je nach Witterung werden die Arbeiten ca. 3 Wochen andauern.

Leider sind infolge der Bauarbeiten Behinderungen und Erschwernisse für die Anlieger nicht zu vermeiden. Während der Bauarbeiten gibt es keine Parkmöglichkeiten. Die Zufahrten zu den Grundstücken können für Anwohner tagsüber – besonders während der Asphaltierungsarbeiten - nicht grundsätzlich gewährleistet werden. Es wird versucht die kurzfristigen Behinderungen auf ein Mindestmaß zu beschränken.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen