Inhalt anspringen

Wuppertal / Straßen und Verkehr

Uellendahler Straße

Ab Montag, 13. August, bekommt die Uellendahler Straße in zwei Bereichen eine neue Asphaltdecke.

Der erste Bereich liegt zwischen der Straße Bornberg und dem Baumarkt und danach wird der Bereich zwischen den Straßen Röttgen und Am Wasserlauf instandgesetzt.

Derzeit gibt es in diesen Bereichen mehrere Risse und Schlaglöcher. Um die Schäden zu beheben wird zunächst der alte Belag um 4 Zentimeter abgefräst und danach der neue Belag aufgetragen. Bei entsprechender Witterung sollen die Arbeiten innerhalb einer Woche abgeschlossen sein.

Zwar ist die Zufahrt für Kunden und Anwohner grundsätzlich gewährleistet, kurzfristig sind Behinderungen aber möglich. Während der Maßnahme gelten zeitlich eingerichtete Halteverbote.

Die Kosten für diese Maßnahme betragen rund 60.000 Euro.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen