Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus und Bürgerservice

Informationen zur Bürgerbeteiligung zum Nahverkehrsplan

Das Thema Nahverkehr in Wuppertal ist für viele Bürgerinnen und Bürger von besonderem Interesse, da sie als Fahrgäste von Bus und Schwebebahnen, Fußgänger und Radfahrer von Umweltauswirkungen des städtischen Verkehrs betroffen sind.

Bürgerbeteiligung zur Nahverkehrsplanung

Das Thema Nahverkehr in Wuppertal ist für viele Bürgerinnen und Bürger von besonderem Interesse, da sie als Fahrgäste von Bus und Schwebebahnen, Fußgänger und Radfahrer von Umweltauswirkungen des städtischen Verkehrs betroffen sind. Auch hat die Verkehrsentwicklung Einfluss auf die Gesundheit, Sicherheit, das Leben in Wuppertal und unsere Kultur.

Die Bürgerinnen und Bürger verfügen über wichtiges Erfahrungswissen, das in einem Bürger-Dialog für die Nahverkehrsplanung nutzbar gemacht werden kann. Ziel ist es, eine höhere Tragfähigkeit der Planung zu erreichen sowie die Attraktivität des Wuppertaler Nahverkehrs zu steigern. Auch soll der Bürger-Dialog als Information über Planungsprozesse sowie Rahmenbedingungen der Planung dienen.

Angebote der Bürgerbeteiligung

Expertenrunde Nahverkehr (ab Januar 2017)

2012 workshop 01

Auftaktworkshop am 14.09.2016 im Rathaus Barmen

Die eingegangenen Anregungen werden im Laufe der Nahverkehrsplanung mit einer Bewertung/einem Kommentar versehen.

Online-Beteiligung (September/Oktober 2016)

Einbindung der Bezirksvertretungen

Ratsbeschluss


zur Projektseite "Nahverkehrsplan"

Expertenrunde

Was steht im Nahverkehrsplan

und wie wird er erstellt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen