Straßenwärter/in

Bild Straßenwärter/in

Straßenwärter/innen kontrollieren die Verkehrsflächen und beseitigen Gefahrenquellen, halten Fahrbahndecken instand und stellen Verkehrsschilder auf.

 

Außerdem wird die Pflege von Rasenflächen und Grünanlagen und auch der Winterdienst durchgeführt. Eingesetzt werden berufsspezifische Kraftfahrzeuge und Zusatzgeräte wie Schneepflüge, Schneidegeräte etc..

 

Bewerber/innen müssen Interesse am Straßenbau und an vielfältigen Instand-

setzungsmaßnahmen haben sowie Freude am Umgang mit Baumaterialien und handbetriebenen oder selbstfahrenden Maschinen und Geräten (z. B. Stemm-, Mäh-, Verdichtungsgeräte) mitbringen. Die körperliche Belastbarkeit für Arbeiten im Freien bei Wind und Wetter ist Voraussetzung.

 

Des Weiteren sollten sie über das notwendige technische Geschick verfügen, um Arbeiten an Straßen, Gehwegen, Parkstreifen, Bushaltestellen, Treppen und Stützmauern, am Straßenbegleitgrün sowie an Verkehrszeichen und Geländern auszuführen. Straßenverkehrsrechtliche Grundkenntnisse sind wünschenswert.

Schulabschluss

mindestens Hauptschulabschluss Klasse 10 Typ A

Ausbildung

 

Dauer: 

  • 3 Jahre 

Berufsschule:

  • Rhein-Maas-Berufskolleg, Kleinbahnstr. 61, 47906 Kempen

Unterrichtsform/Inhalte:

  • 1-2 Tage wöchentlich; überbetriebliche Lehrgänge im Bildungszentrum der DEULA Rheinland Kempen und in den Bildungszentren des Baugewerbes e. V. Krefeld
  • Zwischenprüfung zum Ende des 2. Ausbildungsjahres
  • im 3. Ausbildungsjahr Fahrausbildung und Führerschein für die Klasse C/CE
  • Abschlussprüfung

Unterrichtsinhalte sind z. B. Wirtschafts- und Betriebslehre, Bauwerksinstand-

haltung, Verkehrsflächeninstandhaltung, Straßenverkehrssicherung

 

Ausbildungsort: 

  • Ressort Straßen und Verkehr (Resssort 104)

Ausbildungsvergütung:

1. Jahr 918,26 EUR brutto

2. Jahr 968,20 EUR brutto

3. Jahr 1014,02 EUR brutto

Vergütung nach der Ausbildung

Entgeltgruppe 6, Stufe 1: ca. 2340,- EUR brutto

Berufsperspektive

  • Straßenwärtermeister/in
  • Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik
 

Kontakt

+49 202 563 6511