AKTUELLES

In unserer Stadt leben rund 352.000 Einwohnerinnen und Einwohner, mehr als die Hälfte davon sind Frauen, viele mit Migrationshintergrund. Wir initiieren und begleiten Projekte und Maßnahmen zur Chancengleichheit von Frauen und Männern. Unterstützen Sie uns dabei!

Wir träumen davon,

  • dass das Machtgefälle zwischen den Geschlechtern Schnee von gestern ist und Gewalt in Beziehungen nicht mehr vorkommt,
  • Hausarbeit gerecht zwischen Frauen und Männern aufgeteilt ist und Frauen gute Jobs finden und Karriere machen,
  • dass es so genannte "Frauenberufe" oder "Männerberufe" nicht mehr gibt und gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit von Frauen und Männern Realität ist.

Hier finden Sie eine Zusammenstellung unserer aktuellen Projekte und Themen. Viel Spaß dabei!

Teppich
+

Aktion zum Tag gegen Gewalt am 25.11.2016

Geld

Armut von Alleinerziehenden ist skandalös: Gemeinsamer Appell zum 17. Oktober

Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut
Brunnen
+

Brunnenbeleuchtung zum Weltmädchentag 2016

In Wuppertal beteiligt sich die lokale Gruppe des Kinderhilfswerks Plan International an einer Aktion zum Weltmädchentag.

Mach´s Marie

Mach´s Marie! Technik und Talent

Wir laden dich ganz herzlich zu »Mach´s Marie! Technik und Talent« am 22. November 2016 auf den Campus Freudenberg der Bergischen Universität Wuppertal ein.

Augenhöhewege

AUGEHNHÖHE geht weiter

Mädchenmerker 2016 / 2017

Der neue Mädchenmerker 2016 / 2017 ist da!

Wir bieten euch Tipps rund um die Bewerbung, Ausbildung, Studium und Beruf. Ihr findet hier typisches für Wuppertal, Adressen, wichtige Telefonnummern, auch für Notfälle und Ansprechpartner/innen für verschieden Angelegenheiten.

Wir wünschen euch Kreativität und Mut vieles auszuprobieren, euren eigenen Weg in der Berufswahl und im Leben zu gehen.

Gerne könnt ihr euch bei uns einen Mädchenmerker persönlich abholen!

Zahnrad

Gründung eines Unternehmensnetzwerkes

Engagierte Unternehmen aus der Region gründen mit uns das bergische Unternehmensnetzwerk "Bergisch-kompetent: Beruf und Familie/Pflege".
Logo Wuppertaler Ausbildungsbörse

26. Ausbildungsbörse am 15. September 2016 in der Stadthalle Wuppertal

Das Kompetenzzentraum Frau und Beruf Bergisches Städtedreieck wird zusammen mit dem Handwerkerinnenhaus aus Köln den Mädchen die Möglichkeit geben, sich handwerklich auszuprobieren.

Frau

Start des Cross-Mentoring-Projekts

Zur Förderung von Frauen, die in naher Zukunft eine Führungsposition übernehmen werden oder kürzlich übernommen haben.

Beruf und Familie
Frauen in Führung
Nein heißt Nein

Änderungen im Sexualstrafrecht

Newsletter
 

Kontakt

+49 (202) 563 5405