Erholung und Bildung

Botanischer Garten von oben
+
Der Botanische Garten bietet nicht nur einen attraktiven Erholungs- und Freizeitschwerpunkt in einer kleinen, aber beschaulichen Gartenanlage, sondern ist auch Bildungsstätte und Informationsquelle für alle am Pflanzenleben interessierten Bürger. Aufgrund seiner artenreichen Flora und seiner spannungsreichen Topographie ist er besonders reizvoll.
Turm bei Nacht
+

Aktuelle Veranstaltungen

 

Sonntag, 05.07.2015, 15.00 - 17.00 Uhr

Der Förderverein stellt sich vor, bei schönem Wetter Öffnung des Elisenturms

Eine Präsentation des Vereins der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Wuppertal e.V.. Mitglieder des Vereins informieren über die Arbeit und die Unterstützung des 1993 gegründeten Vereins. An einer Infotheke können sich Gartenbesucher über die bisherige und zukünftige Förderung informieren. Der Erwerb von Vereinsartikeln ist ebenfalls möglich. Bei schönem Wetter wird der Elisenturm geöffnet.

50 Cent Spende erwünscht.

(Aus Brandschutzgründen dürfen keine Personen mit Gehbeeinträchtigung auf den Turm, die Personenzahl ist auf 40 begrenzt.)

Die sonntägliche Öffnungssaison des Elisenturms, in diesem Jahr bei jeweils schönem Wetter in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr, bis zum 25. Oktober. Um zusätzliche Öffnungszeiten zu ermöglichen, benötigt der Förderverein weitere Helfer. Interessenten können sich unter 0202/563-4180 oder unter geschützte E-Mail-Adresse als Grafik melden!

 

 

16.00 Uhr  Sommertheater 2015 umsonst und draußen - für die ganze Familie

Die Mukketier - Bande: Landauf, landab unterwegs

(ab 3 Jahren) Musik für Kinder und Erwachsene

Auf einem kleinen Bauernhof lebt Bauer Anton mit seinen Tieren. Die können Instrumente spielen, machen selbst Musik und jedes Tier hat seinen eigenen Lieblings-Musikstil. Zusammen gehen sie nun auf Tournee, landauf, landab, von Stadt zu Stadt, und geben Konzerte. Dabei treten im Touralltag so manche Eigenheiten der Mukketiere zu Tage: Heiner das vegetarische Schwein hat unmögliche Tischmanieren, Atze die Katze geht Surfen, die singenden Hühner sind extrem eitel und der Esel verliebt sich ...

Ort: Auf dem Elisenplatz, bei schlechtem Wetter im Glashaus

Eine Kooperation mit dem Haus der Jugend Barmen

 

 

Dienstag, 07.07.2015, 18.00 Uhr

Zhineng Qigong schnuppern mit Heilpraktikerin Martina Fricke

Zhineng Qigong ist eine einfache und sanfte Form der Gesundheitspflege.

Verschiedene Qigongformen und chinesischen Weisheiten fließen im Zhineng Qigong zusammen. Durch leicht erlernbare, sanft fließende Bewegungsabläufe können wir wieder zu unserer eigenen Kraft und Ruhe zurückkehren.

Bitte zu den Terminen bequeme Kleidung und flache Schuhe tragen.

Ort: Vor den Glashäusern auf dem Elisenplatz

 

19.00 Uhr

Open Air Lindy Hop eine Kooperation mit der SwingJugend Wuppertal
Lindy Hop ist der Kult-Paartanz aus den 1930er-Jahren und ist Lebensfreude pur! Ob zu Klassikern von Benny Goodman, Glenn Miller und Ella Fitzgerald; oder zu moderneren Stücken von Michael Bublé, ChooChoo Panini oder Caro Emerald, Hauptsache der Rhythmus stimmt.

Besucher sind eingeladen den Tänzern zuzuschauen und tanzbegeisterten Menschen sind eingeladen das Tanzbein zu "swingen".

Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt!

Weitere Infos unter: www.swingjugend.com
Ort: Elisenplatz

Bildergalerie Botanischer Garten

+
 

Kontakt

 

Jahresprogramm

 

Förderverein

INTERNETPRÄSENTATION des Fördervereins

Auf der Internetseite des Fördervereins Botanischer Garten Wuppertal e.V finden Sie weitere Informationen
 
 
Elisenhöhe

Gastronomie im Botanischen Garten

 
 
Wuppertals grüne Anlagen

Wuppertals grüne Anlagen