Erholung und Bildung

Botanischer Garten von oben
+
Der Botanische Garten bietet nicht nur einen attraktiven Erholungs- und Freizeitschwerpunkt in einer kleinen, aber beschaulichen Gartenanlage, sondern ist auch Bildungsstätte und Informationsquelle für alle am Pflanzenleben interessierten Bürger. Aufgrund seiner artenreichen Flora und seiner spannungsreichen Topographie ist er besonders reizvoll.
Turm bei Nacht
+

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 27. August 2015, 18.00 Uhr

Schnupperkurs Tai Chi Chuan mit Ursula und Manfred Mestel

Zwölfter Schnupperkurs in diesem Jahr. Ein Angebot von Ursula und Manfred Mestel von der Tai Chi Chuan Föderation Rhein Wupper e.V. Unter dem Motto "Fit durch den Sommer" hat der Verein der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens e.V. seit einigen Jahren ein Bewegungsprogramm ins Leben gerufen. Tai Chi Chuan trägt mit langsamen, weichen, fließenden Bewegungen zu innerer Ausgeglichenheit und Entspannung bei.

Bitte bequeme Kleidung und flaches Schuhwerk tragen.

Ort: Vor den Glashäusern am Elisenplatz.

 

 

 

Freitag, 28. August 2015, 13.00 - 14.30 Uhr

Erleben Sie einen kostenlosen Sommer-Yoga Schnupperkurs mit Xiaolei Zahng auf der Wiesenfläche vor den Glashäusern, ein weiteres sportliches Angebot des Vereins der Freunde und Förderer des Botanischer Garten Wuppertal e.V.

Kursleitung:

Frau Xiaolei Zhang ist ausgebildete Yogalehrerin und übt seit ihrem 15. Lebensjahr täglich Yoga. Sie ist langjährige Schülerin von Lance Schuler, dem Begründer des körperbetonten Inspya Yoga - einer faszinierenden Mischung verschiedener Yogastile. http://www.xiaolei-yoga.de

 

Ablauf einer Yogastunde:

Eine Yogastunde dauert 90 Minuten. Nach einer einführenden Entspannungsphase folgen Atem- und Dehnübungen. Dann wird eine Folge von Asanas (Körperstellungen) durchgeführt. Die Yogastunde schließt mit einer Meditations- und Tiefenentspannungsphase ab. Anfänger und Fortgeschritten sind gleichermaßen willkommen.

Eine Gymnastikmatte oder Decke ist mitzubringen.

 

Der Verein der Freunde und Förderer des Botanischen

Gartens Wuppertal e.V. lädt

zum ersten Gesundheitstag

im Botanischen Garten

Wuppertal ein.

Sonntag 30. August 2015

ab 13.00 Uhr

 

 

Sonntag, 30. August 2015, 14.00 - 16.00 Uhr

Pilzberatung mit Dr. Wilfried Collong

Am Sonntag findet die zweite Pilzberatung in diesem Jahr statt. Herr Dr. Wilfried Collong vom Wuppertaler Naturwissenschaftlichen Verein führt diese Beratung durch. Es können bei der Beratung vorbereitete Pilze angesehen sowie eigene gesammelte Pilze mitgebracht werden.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen an dieser kostenfreien Beratung teilzunehmen.

Ort: Achtung, dieses Mal im Gartenzimmer der Villa Eller!

 

 

15.00 - 17.00 Uhr

Der Förderverein stellt sich vor, bei schönem Wetter Öffnung des Elisenturms

Eine Präsentation des Vereins der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Wuppertal e.V.. Mitglieder des Vereins informieren über die Arbeit und die Unterstützung des 1993 gegründeten Vereins. An einer Infotheke können sich Gartenbesucher über die bisherige und zukünftige Förderung informieren. Der Erwerb von Vereinsartikeln ist ebenfalls möglich. Bei schönem Wetter wird der Elisenturm geöffnet.

50 Cent Spende erwünscht.

(Aus Brandschutzgründen dürfen keine Personen mit Gehbeeinträchtigung auf den Turm, die Personenzahl ist auf 40 begrenzt.)

Die sonntägliche Öffnungssaison des Elisenturms, in diesem Jahr bei jeweils schönem Wetter in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr, bis zum 26. Oktober. Um zusätzliche Öffnungszeiten zu ermöglichen, benötigt der Förderverein weitere Helfer. Interessenten können sich unter 0202/563-4180 oder unter geschützte E-Mail-Adresse als Grafik melden!

 

 

Dienstag, 01. September 2015, 14.00 Uhr

Allgemeine Führung im Botanischen Garten

Am Dienstag findet wieder eine allgemeine Führung durch den Botanischen Garten statt. Unter Anderem werden bei dieser Führung die einjährigen Sommerblumen wie Margeriten, Gazanien, Petunien, Zweizahn und auch wasserspeichernde Pflanzen im Mittelpunkt stehen. Eingeladen sind interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Die Führung ist kostenlos.

Treffpunkt: Garteneingang neben dem Elisenturm

 

Bildergalerie Botanischer Garten

+
 

Kontakt

 

Jahresprogramm

 

Förderverein

INTERNETPRÄSENTATION des Fördervereins

Auf der Internetseite des Fördervereins Botanischer Garten Wuppertal e.V finden Sie weitere Informationen
 
 
Elisenhöhe

Gastronomie im Botanischen Garten

 
 
Wuppertals grüne Anlagen

Wuppertals grüne Anlagen