Erholung und Bildung

Botanischer Garten von oben
+
Der Botanische Garten bietet nicht nur einen attraktiven Erholungs- und Freizeitschwerpunkt in einer kleinen, aber beschaulichen Gartenanlage, sondern ist auch Bildungsstätte und Informationsquelle für alle am Pflanzenleben interessierten Bürger. Aufgrund seiner artenreichen Flora und seiner spannungsreichen Topographie ist er besonders reizvoll.
Turm bei Nacht
+

Aktuelle Veranstaltungen

 

Mittwoch, 01. Juni 2016, 10.00 Uhr

Achtsamkeitsspaziergang zum Thema "Lange Tage" mit Dr. Elke Baldy

Dieser Spaziergang soll eine Zeit der Langsamkeit, Achtsamkeit & der inneren Einkehr sein. Zeit zur Verfeinerung der Sinne & Wahrnehmung. Bei diesem Aufmerksamkeitsspaziergang mit Vortrag, Atem- Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen wird die Natur wahrgenommen und beobachtet.

Der Spaziergang ist kostenfrei - eine Spende für den Förderverein Botanischer Garten e.V. wird jedoch gerne und dankbar angenommen.

Treffpunkt: Garteneingang neben dem Elisenturm

 

13.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Pflanzenberatung mit Gärtnermeister Dirk Derhof

In der ersten Juni-Woche findet wieder eine Pflanzenberatung im Botanischen Garten Wuppertal statt. Rat suchende Bürger können bei botanischen Fragen und Problemen mit Zimmer- und Gartenpflanzen in den Botanischen Garten kommen. Gärtnermeister Dirk Derhof gibt Tipps und Ratschläge zu Licht-, Temperatur-, Wasser- und Nährstoffansprüche von Zimmer-, Hydro- und Gartenpflanzen. Des Weiteren gibt es Informationen zur Behandlung von Erkrankungen und Schädlingen.

Die kostenlose Beratung findet im Gartenzimmer der Villa Eller, Elisenhöhe 1, statt.

 

 

Sonntag, 07. Juni 2016, 15.00 - 17.00 Uhr

Der Förderverein stellt sich vor, bei schönem Wetter Öffnung des Elisenturms

Eine Präsentation des Vereins der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Wuppertal e.V.. Mitglieder des Vereins informieren über die Arbeit und die Unterstützung des 1993 gegründeten Vereins. An einer Infotheke können sich Gartenbesucher über die bisherige und zukünftige Förderung informieren. Der Erwerb von Vereinsartikeln ist ebenfalls möglich. Bei schönem Wetter wird der Elisenturm geöffnet.

Eine Spende für den Förderverein ist erwünscht.

(Aus Brandschutzgründen dürfen keine Personen mit Gehbeeinträchtigung auf den Turm, die Personenzahl ist auf 40 begrenzt.)

Die sonntägliche Öffnungssaison des Elisenturms, in diesem Jahr bei jeweils schönem Wetter in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr, bis zum 30. Oktober. Um zusätzliche Öffnungszeiten zu ermöglichen, benötigt der Förderverein weitere Helfer. Interessenten können sich unter 0202/563-4180 oder unter geschützte E-Mail-Adresse als Grafik melden!

Bildergalerie Botanischer Garten

+
 

erreichbarkeit

Logo Botanischer Garten

Adresse, E-Mail, Öffnungszeiten....

 

Jahresprogramm

 

Förderverein

Der Förderverein Botanischer Garten Wuppertal e.V. unterhält eine eigene
 
 
Elisenhöhe

Gastronomie im Botanischen Garten

 
 
Wuppertals grüne Anlagen

Wuppertals grüne Anlagen