Erholung und Bildung

Botanischer Garten von oben
+
Der Botanische Garten bietet nicht nur einen attraktiven Erholungs- und Freizeitschwerpunkt in einer kleinen, aber beschaulichen Gartenanlage, sondern ist auch Bildungsstätte und Informationsquelle für alle am Pflanzenleben interessierten Bürger. Aufgrund seiner artenreichen Flora und seiner spannungsreichen Topographie ist er besonders reizvoll.
Turm bei Nacht
+

Aktuelle Informationen

Freitag, 16. Februar 2018, 21.00 Uhr ODYSSEE im Glashaus - Schauspiel Wuppertal zu Gast im Botanischen Garten Die Wuppertaler Bühnen zu Gast im Glashaus des Botanischen Gartens Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr ist das Schauspiel Wuppertal wieder mit dem Stück: ODYSSEE FREI NACH HOMER ÜBERTRAGUNG VON JOHANN HEINRICH VOSS REGIE UND FASSUNG TORSTEN KRUG MIT MIKO GREZA im Großen Glashaus des Botanischen Gartens zu Gast. Zum Inhalt des Stückes: Lange Jahre ist Odysseus auf seinen Irrfahrten. Zu Hause wird seine Frau Penelope von Freiern bedrängt, die seinen Besitz verschwenden, seinem Sohn nach dem Leben trachten. Endlich erreicht er wieder seine Heimat, gibt sich zu erkennen und wagt den Kampf gegen die Freier. Dieses Epos von den Irrfahrten eines Mannes mit erfinderischem Geist und überbordender Fantasie ist ein Volksbuch von unvergänglicher Schönheit und neben der ›Ilias‹, die vom Kampf um Troja berichtet, sicher das berühmteste Buch der Antike. Ein Abenteuerroman, der fantastische und auf wirkliches Geschehen zurückgehende Erzählungen verbindet. Idee bei diesem Projekt ist es die vertrauten Schauspielräume zu verlassen und an neuen Spielorten, un-ter Einbeziehung der entsprechenden Kulissen, Stücke zu inszenieren. Im Botanischen Garten steht na-türlich die üppige Botanik mit entsprechenden Pflanzen von "Avocado bis Zuckerrohr" im tropischen Glashaus als Kulisse zur Verfügung. Tickets sind bei der KulturKarte Tel.: 0202 563 7666 und unter: www.schauspiel-wuppertal.de zu erwer-ben. Sonntag, 18. Februar 2018, 11.00 Uhr Spaziergang durch den Botanischen Garten und die Glashäuser Frau Margret Schakel vom Verein der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Wuppertal e. V. führt an diesem Sonntag wieder einmal durch den Botanischen Garten und die Glashäuser. Schneeglöck-chen, Krokusse, Winterlinge - viele Vorfrühlingsblüher sind im Botanischen Garten zu bewundern. Es werden wieder viele Fragestellungen rund um die Pflanzenwelt während der Führung geklärt. Zudem wird z. B. die Gemeinsamkeit einer Douglasie mit der Gelbkiefer erläutert. Treffpunkt: Garteneingang neben dem Elisenturm

Bildergalerie Botanischer Garten

+
 

erreichbarkeit

Logo Botanischer Garten

Adresse, E-Mail, Öffnungszeiten....

 

Jahresprogramm

 

Förderverein

Der Förderverein Botanischer Garten Wuppertal e.V. unterhält eine eigene
 

Links

 
 
Elisenhöhe

Gastronomie im Botanischen Garten

 
 
Wuppertals grüne Anlagen

Wuppertals grüne Anlagen

 
Botanischer Garten von oben