Inhalt anspringen

Wuppertal / Tourismus & Freizeit

Grünes Wuppertal

‚Unten Stadt und oben Bäume‘ ? Nicht nur so: Sehenswerte Parkanlagen und Parkwälder bedecken die Wupper begleitenden Berge und Hänge. Dazu 'unten' kleinere Parks, Ufer, grüne Wege Verbindungen, Friedhöfe und Gartenanlagen, die zusammen das grüne, die Stadt bedeckende Netz bilden. Kurze Wege ins Grün sind garantiert !

Die Besonderheiten Wuppertals mit .....

... seinem Flusstal, den Hügeln und Felsen mit herrlichen Ausblicken und einer reichen Vergangenheit, liegen oftmals im Verborgenen. Große Parks, beeindruckende Wälder, aber auch der Charme der kleinen Orte und Plätze, lassen sich in ihrer Vielfalt auf kurzen Wegen erkunden. Geprägt durch die Topographie und die Menschen mit ihrer Geschichte entstanden Wuppertals abwechslungsreiche, grüne Seiten.

Zentrale Parkanlagen

Barmer Anlagen, Hardt und Botanischer Garten, Friedrichsberg/Königshöhe, Nützenberg / Kaiserhöhe, Mirker Hain, Nordpark, 


Wälder

Arboretum, Ehrenberg, Friedrichsberg, Hasenberg, Nordpark, Nützenberg, 

Wildgehege,


Gärtnern

Kleingärten

und

Urbanes Gärtnern 


Trassen

Nordbahntrasse

Sambatrasse


Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Antje Zeis-Loi
  • Wolf Birke
  • ©Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Wolf Birke

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen