Inhalt anspringen

Wuppertal / Touristinformationen

Tourentipps für Ausflüge

Individuelle Städtereisen werden für viele Menschen immer attraktiver – und Wuppertal ist ein tolles Ziel! Hier gibt es Tourentipps für Stadtteil-Rundgänge und Ausflüge mit dem Auto, Motorrad oder Wohnwagen ins Umland.

Wuppertal ist die lebendige, moderne Großstadt mitten im Bergischen Land.  Bummeln Sie auf den folgenden Stadtrundgängen durch einzelne Quartiere und entdecken Sie Wuppertal. 

In der Tour durch Elberfeld führen wir Sie an klassizistischen Bürgerhäusern, der Laurentiuskirche, der Schwimmoper und der weltberühmten Historischen Stadthalle vorbei. Verbinden Sie den Rundgang mit einem Einkaufsbummel und stärken Sie sich in einem der vielen Cafes oder Restaurants - es gibt reichlich Gelegenheit!
Das monumentale Rathaus, bergisch-barocke Schieferhäuser und das Opernhaus befinden sich in Barmen. Besuchen Sie auf diesem Rundgang Friedrich-Engels, erleben moderne Kunstwerke von Tony Cragg und machen Bekanntschaft mit weiteren Wuppertaler Originalen.  

Das Villenviertel am Zoo wurde 1891 entworfen und bietet aufgrund der jahrzehntelangen Bauzeit eine beeindruckende architektonische Vielfalt. In reizvoller Lage nahe dem Zoologischen Garten und vor den Toren der Elberfelder Innenstadt lebten dort wohlhabende Bürgerfamilien.

Das Briller Viertel ist eines der größten zusammenhängenden gründerzeitlichen Villenviertel Deutschlands. Wuppertaler Textilmagnaten bauten dort ab Ende des 19. Jahrhunderts ihre repräsentativen Häuser in großzügigen Parks.

Ausflüge ins Umland

Für Familien: Von Löwen, Rittern und Neanderthalern

Sie möchten mit Ihrer Familie ein tolles Wochenende erleben? Wuppertal und seine Umgebung ist immer eine Reise wert. Entdecken Sie mit Ihrer Familie die vielen verschiedenen Facetten – wie wäre es mit diesen drei Attraktionen, die von Löwen, Rittern und Neanderthalern handelt! 
Erleben Sie die Natur und Tiere im Grünen Zoo Wuppertal, tauchen ein in die Welt der Ritter auf Schloss Burg und reisen Sie in die Steinzeit zu den Neanderthalern. Als Tipp: Lassen Sie das Auto stehen und nutzen die einzigartigen Verkehrsmittel Schwebebahn und den Solinger O-Bus für Ihre Unternehmungen.

Auf Wunsch können Sie dieses Ausflugsprogramm als Hotelpaket buchen. Wir reservieren gerne für Sie in Wuppertal im Vienna House easy ein Zimmer.

Schwerpunkt Industriekultur

Wuppertal ist ein ausgezeichneter Startpunkt, um die Schönheit des Bergischen Landes kennen zulernen oder um die Route der Industriekultur zu besuchen und zu "erfahren". Neben Manchester war Wuppertal die Wiege der europäischen Frühindustrialisierung und das Zentrum für den Rohstoffverbrauch in der Region. Mit der Kohle aus dem Ruhrgebiet wurden hier unter anderem die Dampfmaschinen der Weber angetrieben. Erz wurde für den Bau der neuartigen Maschinen benutzt. Aus der Gründung des Dampfkesselüberwachungsvereins (DÜV) 1872 in Wuppertal entwickelte sich der TÜV Rheinland. In Wuppertal kann man also eine Menge Industriegeschichte und -kultur erleben.

Wer noch Inspiration braucht: Motorisierte Tourenvorschläge gibt es auf den Seiten des Tourismusverbandes "Die Bergischen Drei" und auf dem Portal Ferienstraßen.info  werden die schönsten Routen, Regionen und Reiseziele aufgelistet.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Seite teilen