Inhalt anspringen

Wuppertal / Wuppertal erleben

„Romeo und Julia“ im Opernhaus

Eine unmögliche Liebe – zwei verfeindete Familien. Der Shakespeare-Klassiker ist ab jetzt im Opernhaus zu sehen.

In dem aufgeheizten Klima der auf Dauer gestellte Fehde zwischen Montagues und Capulets schauen Romeo und Julia sich zum ersten Mal in die Augen. Es bleibt ihnen nicht viel Zeit. Sie heiraten heimlich, und nach nur einer – viel zu kurzen – Nacht nimmt die Katastrophe ihren Lauf …

Regisseur Nicolas Charaux und das Ensemble interpretieren Shakespeares Klassiker vor dem Hintergrund von Pandemie, Ausnahmezustand und Sicherheitsmaßnahmen als Geschichte zweier Liebender, die alle Regeln brechen.



BESETZUNG

Mit: Luise Kinner, Julia Meier, Alexander Peiler, Martin Petschan, Konstantin Rickert, Stefan Walz, Kevin Wilke



 

KÜNSTLERISCHES TEAM

Inszenierung                                                     Nicolas Charaux
Bühne + Kostüme                                            Dominik Freynschlag
Dramaturgie                                                     Barbara Noth
Dramaturgische Beratung                              Jérôme Junod

KulturKarte Wuppertal
Ticket- und Abohotline: 0202 563 7666

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Uwe Schinkel
Seite teilen