Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Gewerblicher Güterkraftverkehr

Für die Erteilung einer Güterkraftverkehrserlaubnis bzw. einer EG-Gemeinschaftslizenz müssen einige Voraussetzungen erfüllt werden.
Anträge können nur bearbeitet werden, wenn alle erforderlichen Unterlagen vorliegen

Hinweis:

Ab sofort sind persönliche Vorsprachen vorübergehend nur noch Montags und Mittwochs in der Zeit von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr möglich.

 

Verkehrsgewerbestelle, KFZ-Stilllegungsmaßnahmen

Beschreibung

Beschreibung

Der Antrag (unter Links und Downloads) kann online ausgefüllt, ausgedruckt und unterschrieben mit den erforderlichen Unterlagen geschickt, oder während der Öffnungszeiten vorbei gebracht werden. Es steht auch ein PDF zur Verfügung, das ausgedruckt und von Hand ausgefüllt werden kann.

 

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

1. finanzielle Leistungsfähigkeit des Betriebes

hierzu ist der Vordruck Eigenkapitals-Zusatzbescheinigung Teil 1 - Teil 3 (unter Links und Downloads)  durch den Steuerberater auszufüllen. Es ist der Nachweis über ein Betriebskapital von mindestens 9.000,- EUR für das erste eingesetzte Fahrzeug und 5.000,- EUR für jedes weitere Fahrzeug zu erbringen.

2. persönliche Zuverlässigkeit des Unternehmers muss gegeben sein ( Führungszeugnis und ein Auszug aus dem Gewerbezentralregister)

für beides stehen unter Links und Download Informationen zur Verfügung. Dem Antrag sind Kopien der Quittungen für die Beantragung vorzulegen.

3. fachliche Eignung (ggf. durch Einsetzung eines Verkehrsleiters)

Nachweis der eigenen Eignung durch Zertifikate, oder Benennung eines Verkehrsleiters mit Nachweis dessen Eignung (z.B. Prüfung bei der IHK, Zeugnis)

Details

Links und Downloads

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen