Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Döppersberg: Finanzen

Beschreibung

Beschreibung

Für den Umbau des Döppersbergs werden nach den neuesten Zahlen 140 Mio EUR benötigt. Das Geld kommt vom Fördergeber Bund und Land (65 Millionen), die anderen Kosten übernimmt die Stadt aus Eigenmitteln (rund 71 Millionen), 4 Millionen kommen aus Mitteln Dritter.

 

Die Bahn saniert auf eigene Kosten das Bahnhofsgebäude und die Bahnsteig- und Gleisanlagen. Darüberhinaus wird sie nach Fertigstellung die Betriebskosten der neuen Bahnhofshalle in den nächsten 20 Jahren tragen.

 

Die Fördergelder Geld für den Döppersberg ist zweckgebunden‘, das heißt, es darf auch nur für diesen Zweck verwendet werden. Würde der Döppersberg nicht gebaut werden, würden die Fördergelder an andere Städte gehen, die Eigenmittel müssten zur Schuldendeckung verwendet werden.

Links und Downloads

Seite teilen