Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Einzelhandel

Konzeptionelle Arbeiten zum Thema Einzelhandel, planungsrechtliche und städtebauliche Beurteilung von Einzelhandelsvorhaben, Regionale Abstimmung von Einzelhandelsprojekten, Zentrenkonzept, Zusammenstellung von Daten zur Einzelhandelsstruktur, Auswertung und Bewertung von Gutachten/Untersuchungen, Projektentwicklung, Bauherrenberatung,

Beschreibung

Beschreibung

Funktion des Einzelhandels- und Zentrenkonzepts (EZK)
Als strategisches Entwicklungsinstrument dient das EZK der Rechts- und Investitionssicherheit. Neben der verbindlichen Notwendigkeit zur Erstellung eines EZK, können Lagequalitäten von Grundstücken und Immobilien langfristig präzisiert werden. Das Einzelhandels-und Zentrenkonzept konkretisiert unter anderem die Ziele der Raumordnung und Landesplanung auf der kommunalen Ebene, indem es zentrale Versorgungsbereiche (ZVB) festlegt und räumliche Ergänzungsbereiche für eine zukünftige Entwicklung abgrenzt. Darüber hinaus werden anhand der konkreten örtlichen Verhältnisse in Wuppertal die zentrenrelevanten und nicht-zentrenrelevanten Sortimente festgelegt sowie die Zentren- und Standortstrukturen bestimmt.

Links und Downloads

Kontakt

Seite teilen