Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Wohngeld: Einkommen

Der Anspruch auf Wohngeld hängt vom Einkommen (brutto), der Höhe der zuschussfähigen Kaltmiete sowie von der Zahl der Haushaltsmitglieder ab.

Beschreibung

Beschreibung

Als Einkommen gelten dabei alle Geld- und Sachleistungen.
Ausgeschlossen vom Wohngeld sind u. a. Empfänger von Transferleistungen wie z. B.

 

  • Arbeitslosengeld II
  • Grundsicherung
  • Sozialhilfe
  • Jugendhilfe

Bei einem Antrag auf Wohngeld müssen die wirtschaftlichen Verhältnisse aller Haushaltsmitglieder offen gelegt werden. Das gilt sowohl für Familien als auch für unverheiratete Paare.

Details

Links und Downloads

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen