Inhalt anspringen

Wuppertal / Wuppertal

Artenschutz: Ausnahmen von der Anzeigepflicht für artengeschützte Tiere

Wer ein artengeschütztes Tier hält, muss die Haltung dieses Tieres beim Ressort Umweltschutz anzeigen.

Beschreibung

Beschreibung

Von der Anzeigepflicht sind folgende Tierarten ausgenommen:

 

Vögel:

Augenring-Sperlingspapagei, Australischer Königssittich, Baikal-Ente, Barnardsittich, Bauers-Ringsittich, Bergsittich,  Blasskopfrosella, Blauflügel-Sperlingspapagei, Blaugenick-Sperlings-papagei, Blutbauchsittich, Bourkesittich, Brauner Ohrfasan, Brownssittich, Edward-Fasan, Elliot-Fasan,  Feinsittich, Felsentaube, Forbes Springsittich, Gelbbauchsittich, Gelbgesicht-Sperlings-papagei, Gelbschwanzfasan, Glanzsittich, Großer Alexandersittich,  Grünbürz-Sperlings-papagei, Hauben-Feuerrückenfasan, Himalaya- oder Gelbschwanzglanzfasan, Höckerente, Höckerglanzente,  Hooded-Sittich, Hume-Fasan,  Kapuzenzeisig, Katharinen-Sittich,  Knäkente, Kragensittich, Kuba-Baumente, Kuba-Pfeifgans, Laysan-Stockente, Marmelente, Mikado-Fasan, Mönchssittich, Moorente, Pennantsittich,  Pfirsichköpfchen, Prachtrosella, Präriehuhn, Princess-of-Wales-Sittich, Ridgways Viginiawachtel, Rosenköpfchen, Rosellasittich, Rostgans, Rotflügelsittich, Rothalsgans, Rotkappensittich,  Rußköpfchen, Schild- oder Barrabandsittich, Schmucksittich, Schönsittich, Schwalbensittich, Schwarzkehl-Gürtelgransfink, Swinhoe-Fasan, Schwarzköpfchen, Stanleysittich, Strohsittich, Tarant-Unzertrennlicher, Vielfarbensittich, Wachtel, Wallich-Fasan, Weißer Ohrfasan, Ziegensittich

 

Reptilien:

Abgottschlange, Goldsraub-Taggecko, Grüner Leguan, Kaiserboa, Königspython, Madagaska-Taggecko, Rotwangen-Schmuckschildkröte

 

Amphibien:

Axolotl, Blauer Pfeilgiftfrosch Chinesische Rotbauchunke, Goldbaumsteiger,

 

Fische:

Störartige

 

Links und Downloads

Kontakt

Seite teilen