Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Kampfmittelüberprüfung

Das Baurecht in Nordrhein-Westfalen regelt einen konkreten Einzelfall, wonach der Bauherr vor Beginn eines Bauvorhabens die Kampfmittelfreiheit nachweisen muss.

Beschreibung

Beschreibung

In konkreten Einzelfällen kann bzw. muss eine Untersuchung stattfinden.
In diesem Zusammenhang ist festzuhalten, dass Grundstückseigentümer/-besitzer verantwortlich für Gefahren, die vom Grundstück ausgehen.
Das heißt, dass die Ordnungsbehörde zur Gefahrenabwehr Maßnahmen gegen den Eigentümer/Besitzer zu dessen Lasten veranlassen kann.

Links und Downloads

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen