Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Fahrerkarte

Eine Fahrerkarte ist ein mit einem Speicherchip versehener personengebundener Nachweis von Fahr- und Arbeitsdaten von Kraftfahrern im gewerblichen Personen- und Güterverkehr mit digitalem Fahrtenschreiber.

Beschreibung

Beschreibung

Ab dem 17.03.2020 kann beim Straßenverkehrsamt nur noch mit EC-Karte bezahlt werden.

Der Antrag auf Ausstellung einer Fahrerkarte kann nun online gestellt werden, Antrag (Öffnet in einem neuen Tab)

Wer ein Kraftfahrzeug führen will, das mit einem digitalen Kontrollgerät ausgestattet ist, benötigt eine Fahrerkarte. Sie wird bei der Führerscheinstelle beantragt und vom Kraftfahrt-Bundesamt hergestellt.

Seit 2005 müssen in Neufahrzeuge (LKW/BUS) digitale Kontrollgeräte eingebaut werden. Das digitale Kontrollgerät löst somit die bisher eingebauten Fahrtenschreiber ab. Damit diese Geräte bedient werden können, benötigen Kraftfahrer eine Fahrerkarte. Auf dieser werden alle notwendigen Daten in einem Chip gespeichert.

Fahrerkarten können bei den Fahrerlaubnisbehörden des Hauptwohnsitzes beantragt werden.

Werkstatt- und Unternehmerkarten werden nicht bei der Fahrerlaubnisbehörde beantragt, diese können online unter https://www.mags.nrw/antraege-und-formulare-des-arbeitsschutzes-in-nrw (Öffnet in einem neuen Tab)beantragt werden.

Für Anträge auf Werkstatt- und Unternehmerkarten in Papierform ist die Bezirksregierung Düsseldorf, Cecilienallee 2 zuständig.

Details

Links und Downloads

Kontakt

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen