Inhalt anspringen

WuppertalRathaus & Bürgerservice

Finanzbuchhaltung: Ratenzahlung

Wenn der geforderte Betrag nicht in einer Summe gezahlt werden kann, besteht die Möglichkeit der Ratenzahlung oder Stundung.

Ratenzahlungs-/ Stundungsanträge für Städt. Forderungen

Beschreibung

Beschreibung

Eine Forderung kann ggf. in Raten beglichen oder gestundet werden. Bei einer Stundung wird die Fälligkeit einer Zahlung auf einen Zeitpunkt in der Zukunft verschoben. 

Hierfür ist ein schriftlicher Antrag bei der Finanzbuchhaltung zu stellen. Dem Antrag sind ggf. Nachweise über die wirtschaftlichen Verhältnisse des Beitragsschulders/der Beitragschuldnerin beizufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Details.

Sollen Steuern oder Grundabgaben gestundet werden, entscheidet hierüber das Steueramt. 

Details

Links und Downloads

Kontakt

Erläuterungen und Hinweise

Auf www.wuppertal.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Datenschutzeinstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)
Seite teilen