Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Wuppertaler Wirtschaftspreis (Beteiligung)

Der Wuppertaler Wirtschaftspreis wird jährlich an engagierte Unternehmer und Existenzgründer unsere Stadt verliehen. Auf deren Leistungen, die oft im Verborgenen wirken, lenkt der Wuppertaler Wirtschaftspreis den Blick. Die Auszeichung wird am 15. Oktober 2013 in der Galshalle der Sparkasse in drei Kategorien verliehen: Unternehmen des Jahres, Jungunternehmen des Jahres und Stadtmarketing.

Wuppertaler Wirtschaftspreis (Beteiligung)

Beschreibung

Beschreibung

Der Wuppertaler Wirtschaftspreis wird in drei Kategorien verliehen:

 

1. Unternehmen des Jahres:

Dei Ausszeichnung "Unternehmen des Jahres" wird an Unternehmen vergeben, welches u.a. folgende Kriterien erfüllt:

• Stammsitz oder bedeutende Niederlassung seit mindestens drei Jahren in Wuppertal
• in jüngster Vergangenheit kreative und innovative Managementleistungen oder Bewältigung  einer
  besonderen unternehmerischen Herausforderung
• erfolgreiche Einführung neuer Produkte oder Dienstleistungen
• Realisierung einer in Anbetracht der Unternehmensgröße bedeutenden Investition zur
  Modernisierung oder Erweiterung und damit Sicherung des Unternehmensstandorts
• Entwicklung bzw. Einsatz neuartiger Fertigungsverfahren
• Aus- oder Weiterbildung bzw. Betriebspraktika über das betrieblich notwendige Maß hinaus
• vorbildliche Kooperation mit Schulen, Hochschulen und sonstigen Bildungseinrichtungen
• soziales oder gesellschaftliches Engagement

 

2. Jungunternehmen des Jahres:

Zum Jungunternehmen wird ein Existenzgründer oder junges Unternehmen gekürt, welches in Wuppertal seinen Sitz hat. Weitere Bedingungen sind:

• Unternehmensgründung vor höchstens fünf Jahren
• Sitz in Wuppertal
• Entwicklung und Vertrieb innovativer Produkte oder Dienstleistungen
• erkennbarer Erfolg des Geschäftskonzeptes 
 

3. Stadtmarketingpreis:

Der Stadtmarketingpreis wird an eine Person, ein Unternehmen oder eine Organisation vergeben, die sich für das positive Image Wuppertals eingesetzt hat. Dazu zählen u.a.:

• Steigerung des Bekanntheitsgrades der Stadt
• Imageverbesserung nach innen und außen
• klares Bekenntnis zum Standort
• Aktionen, die das Stadtmarketing unterstützen
• Förderung des lokalen Bewusstseins 

Links und Downloads

Kontakt

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen