Inhalt anspringen

Wuppertal / Wirtschaft & Stadtentwicklung

Online City Wuppertal

Deutschlandweites Pilotprojekt zur Verknüpfung des stationären Einzelhandels mit dem Online-Handel. Digital Bestellen, lokal Einkaufen.

Das Projekt ist 2014 mit dem Ziel gestartet, den lokalen Einzelhandel im Zeitalter der Digitalisierung zukunftsfähig zu machen. Hintergrund ist das veränderte Konsumverhalten und die Konkurrenz großer Online-Shops.

Die Idee: ein lokaler Online-Marktplatz, auf dem die städtischen Einzelhändler und Dienstleister gemeinsam ihre Waren und Dienstleistungen anbieten. Somit bekommen Händler die Möglichkeit, ihre Produkte nicht nur im Laden, sondern auch im Internet anzubieten. Dadurch wurde ein zusätzlicher Vertriebsweg geschaffen.

Neben dem gemeinsamen Internetauftritt und Werbeaktionen besuchen die Mitglieder der Online City Wuppertal Schulungen zu eCommerce. Auch gemeinsame Veranstaltungen werden organisiert, zum Beispiel Feste und Stammtische.

Mitte 2019 sind über 60 Einzelhändler, Dienstleister und Gatronomen bei Online City Wuppertal aktiv. Der Online-Shop wird durch die Atalanda GmbH betreut. Das Sortiment umfasst Lebensmittel, Bücher, Tierbedarf, Mode, Schmuck, Geschenkartikel und vieles mehr. Über eine Million Produkte umfasst das Angebot inzwischen. Auch Dienstleiter bieten ihre Services an, zum Beipiel Carsharing oder Schlüsseldienste.


Die wichtigsten Leistungen der Online City Wuppertal

  • 24 Stunden Einkaufsmöglichkeiten
  • Bestellmöglichkeiten: Telefon, Fax, Mail und Webshop
  • Bis 16.30Uhr: taggleiche Lieferung Click & Collect im talKontor mit Drive- In- Schalter (bis 22Uhr geöffnet)
  • Check & Reserve Pop-Up-Stores im Retail Lab (Rathausgalerie)
  • Online-Beratungen via Telefon, Chat, Video-Chat oder Skype

NEU: Der Online City Stadtgutschein ist da

Ein Gutschein und viele Möglichkeiten zum Einlösen - das verspricht das neue Stadtgutscheinsystem der Online City Wuppertal.

Gutscheine sind die Klassiker unter den Geschenken. Doch meist sind sie an eine bestimmte Einlöse-Stelle gebunden: An einen Laden, ein Restaurant oder einen speziellen Service.

Anders ist das beim neuen Online City Stadtgutschein. Dieser kann bei allen teilnehmenden Händlern, Dienstleistern und Gastronomen in Wuppertal eingelöst werden. Ein Kunde kauft also einen Gutschein und verschenkt ihn weiter. Der Beschenkte hat nun viele verschiedene Möglichkeiten um auszuwählen, was er sich davon gönnt: Wein, Kleidung, Schmuck oder Bücher… Einfach das, worauf derjenige gerade Lust hat.

In Wuppertal beteiligen sich zum Start schon 30 Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen am Gutscheinsystem.

„Der Stadtgutschein ist eine tolle Ergänzung zum bestehenden Angebot der Online City Wuppertal“, findet Beate Frieling, Inhaberin des Geschäfts MST Frieling. „Jeder sucht gerade nach Weihnachtsgeschenken. Die Gutscheine sind dabei eine tolle und stressfreie Alternative für unsere Kunden“.

Und so funktioniert´s

Auf der Internetseite der Online City Wuppertal sind alle teilnehmenden Geschäfte, Restaurants und Dienstleister aufgelistet. Über die Plattform können die Stadtgutscheine direkt online erworben werden und mit einer persönlichen Nachricht per Mail an die Beschenkten verschickt werden. Alternativ können Kunden den Gutschein auch im Laden vor Ort kaufen und diesen mit einem Wert bis zu 200 Euro aufladen.

Das Gleiche gilt beim Einlösen. Die Gutscheine können stationär oder über den digitalen Marktplatz der Online City Wuppertal eingesetzt werden. Dabei sind auch Teileinlösungen und Neuaufladungen möglich.

Mit dem Gutscheinsystem wird ein neues Einkaufserlebnis für Stadtbesucher und lokale Online-Shopper geschaffen, das den inhabergeführten Einzelhandel unterstützt.

Die Online City Stadtgutscheine sind ab sofort (06.12.2019) erhältlich.

Zur Online City Wuppertal

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • WiFö

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen