Strategie

neue Gewerbeansiedlung
+
Der Grundsatz des sparsamen Umgangs mit Grund und Boden ist handlungsleitend auch bei der Flächenentwicklung für Gewerbe. Dennoch ist eine Neuinanspruchnahme von Flächen für Gewerbe in vielen Fällen unvermeidbar, da sich die Standortanforderungen von Unternehmen nicht immer auf vorgenutzten Flächen realisieren lassen.

Mit einem Mix von Maßnahmen werden die Voraussetzungen für eine gewerbliche Flächenentwicklung für die kommenden Jahre geschaffen. Dazu formuliert das Handlungsprogramm folgende Themenfelder:

 

Landesplanerisch abgestimmte Reserveflächen entwickeln

Der Gebietsentwicklungsplan (GEP)99 zeigt in einem geringen Umfang Entwicklungsspielräume für weitere Gewerbeflächen. Diese sollen in den nächsten Jahren mobilisiert werden.

 

Neue Potenzialflächen untersuchen

Im Stadtgebiet existieren Standorte, die aufgrund ihrer günstigen Lage- und Zustandsmerkmale gute Standortbedingungen für nachfragende Unternehmen bieten, jedoch noch der landesplanerischen Abstimmung bedürfen.  Diese Flächen sollen ebenfalls mobilisiert werden.

 

Brachflächenentwicklung auf Niveau halten

Bei der Aktivierung brachgefallener Gewerbestandorte wird grund-sätzlich eine gewerbliche Nachfolgenutzung angestrebt. Die Erfolge der Vergangenheit und die laufenden Entwicklungen (Engineering Park und VohRang) bestätigen die Strategie, die damit mit Nachdruck weiterverfolgt werden soll.

Regionale Flächenstrategien entwickeln
Eine weitere Möglichkeit, Zukunftspotenziale zu sichern, liegt in der regionalen Kooperation. Das Bergische Städtedreieck hat dazu ein regionales Gewerbeflächenkonzept erarbeitet. Es steht zum Download unter www.bergisches-dreieck.de/der-standort/konzepte-handlungsplaene.html bereit.

 

Erfahrungsaustausch
Die eigenen Handlungsansätze und Strategien können durch den "Blick über den Tellerrand" in andere, vergleichbare Städte und Regionen ge­schärft und weiterentwickelt werden. Diese Chance soll duch einen Erfahrungsaustausch genutzt werden.

HP Gewerbe
+
 

Kontakt

+49 202 563 5949