Gründerwoche (18.11.2011)

Vom 14. bis 20. November findet die Gründerwoche Deutschland mit zahlreichen Veranstaltungen statt. Natürlich gibt es hierzu auch im gründerfreundlichen Wuppertal einige Angebote, so zum Beispiel den Workshop zum Schutz von Marken und Patenten.

Für Wuppertals Gründerfreundlichkeit gibt es gleich mehrere Beweise: Zum wiederholten Male hat die Bergische Universität Wuppertal wieder einen Spitzenplatz im Ranking der besten Gründerunis Deutschlands belegt. Das Gründer- und Technologiezentrum W-tec ist bestens ausgelastet, viele Gründer, die dort begonnen haben, sind am Standort Wuppertal expandiert. Und sicherlich nicht zufällig stammen aus dem W-tec  auch einige Wirtschaftspreisträger in der Kategorie "Start-up". Darüber hinaus bieten Existenzgründerberatungen und Projekte wie beFIT facettenreiche Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten.

So mag es kaum verwundern, dass der von Oberbürgermeister Peter Jung initiierte "Gründerdialog", der vergangene Woche im Hause Happich stattfand, im besten Sinne sein Ziel verfehlte. Im Gespräch von Stadtspitze, Wirtschaftsförderung und Marko Martin (CFO Happich) mit insgesamt zehn Gründerunternehmen sollten Verbesserungs-möglichkeiten in der Gründerunterstützung ermittelt werden. Fazit: Es gibt nichts zu verbessern! Ein Grund zur Freude, aber keinesfalls zum Nachlassen.

Ideen schützen - aber wie?

So beteiligt sich Wuppertal auch aktiv bei der derzeit stattfindenden "Gründerwoche Deutschland", die Teil der Global Entrepreneurship Week 2011 ist. Wie beFIT-Projektleiterin Sabine Radig berichtet, ist der Fördersprechtag "Neue Märkte und Internationalisierung" bereits restlos ausgebucht. Plätze gibt es aber noch beim Workshop "Kann ich meine Ideen schützen und wenn ja, wie?". Dieser findet statt am Freitag, 18. November von 9 bis 13 Uhr bei der Wirtschaftsförderung. Die Veranstaltung bietet eine ganze Palette von Informationen, so die Vorbereitung einer Patentanmeldung, Strategien zur erfolgreichen Verwertung technischer Ideen, der Bedeutung eines umfassenden Schutzes und vieles mehr.

Der Workshop ist ein gemeinsames Angebot von beFIT, bizeps (Gründungsinitiative der Bergischen Universität, dem Gründer- und Technologiezentrum Solingen und der Wirtschaftsförderung Wuppertal.

 
 
Gründerwoche
 

Kontakt

Anmeldung
Sabine Radig
Wirtschaftsförderung Wuppertal AöR
Tel.: (+49 202) 2480 735