Heimat im Quartier - Mitmachen und Mitdiskutieren!

Heimat, Quartier, Stadtteil, Veedel. Wie auch immer wir es nennen: Jeder Mensch - ob alt oder jung, mit oder ohne Behinderung, hier geboren oder zugewandert - möchte sich nicht nur in den eigenen "vier Wänden" wohlfühlen, sondern auch in seinem Wohnumfeld zuhause sein.

Was aber macht das Wohnumfeld lebens- und liebenswert? Und was brauchen wir, damit es so bleibt oder wird? Schulen in der Nähe, bezahlbarer Wohnraum, lebendige Einkaufsstraßen oder eine altengerechte Versorgung vor der Haustür - worauf kommt es an in den Quartieren unserer Städte und Gemeinden? Um mit den Bürgerinnen und Bürgern dazu ins Gespräch zukommen, hat die Landesregierung Nordrhein-Westfalen den Dialog "Heimat im Quartier! Wie wollen wir leben?" gestartet.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können sich für insgesamt neun Diskussionsforen anmelden, miteinander diskutieren und Ideen und Vorschläge zur Quartiersentwicklung austauschen.

Dass es nicht die "Eine" Antwort auf die Frage gibt, wie wir leben wollen, zeigen die vielen unterschiedlichen Quartiersprojekte, die es bereits in Nordrhein-Westfalen gibt. Wenn auch Sie Ideen für Ihr Quartier haben oder gelungene Projekte kennen, dann teilen Sie diese mit!

Die Ergebnisse der Diskussionsforen münden im Frühjahr 2014 in eine große Bürgerveranstaltung.

07.01.2014

 
 
Banner

Heimat im Quartier - Bürgerdialog: Jetzt mitmachen!