Voneinander gelernt - automobile Zukunft gemeinsam entwickel

Ausgesprochen gut war die Stimmung beim ersten Deutsch-Chinesischen Automobilkongress, der am 25. September 2017 in der Historischen Stadthalle stattfand. Das hochkarätig besetzte Vortragsprogramm für das Fachpublikum aus beiden Ländern wurde ergänzt durch eine interessante Kongressausstellung und eine extra eingerichtete Matchmaking-Lounge für unternehmerische Kooperationsgespräche. Eine Neuauflage zusammen mit den deutschen und chinesischen Veranstaltungspartnern ist bereits geplant.
Füllen Sie lediglich das dritte der vier Eingabefeld mit einer E-Mail Adresse aus.
 
 
Stadthalle
Oberbürgermeister Andreas Mucke begrüßte die zahlreichen Gäste in Wuppertals "Schmuckkästchen", der Historischen Stadthalle. Fotos: Gunnar Bäldle
 
 
Ausstellung
Auch die Ausstellung innen und außen beeindruckte, erstklassige Oldtimer gehörten genauso dazu wie das mehrfach ausgezeichnete Highend-Wohnmobil der Firma Volkner oder der Sportwagen EVEX 910.