Wuppertaler Delegation besucht Internationale Eisenwarenmess

Vier Tage lang drehte sich auf der Kölner Messe wieder alles um das Thema Werkzeug. Zur Internationalen Eisenwarenmesse präsentierten auch 26 Wuppertaler Unternehmen ihre Innovationen. Stadtspitze, Wirtschaftsförderung und Wuppertal Marketing statteten ihnen einen Besuch ab.
Füllen Sie lediglich das dritte der vier Eingabefeld mit einer E-Mail Adresse aus.
 
 
Knipex
Im Angesicht gleich zweier EISEN-Awards: Oberbüregermeister Andreas Mucke, Dr. Rolf Volmerig und Antje Lieser von der Wirtschaftsförderung sowie Martin Bang vom Wuppertal Marketing im Gespräch mit KNIPEX-Geschäftsführer Ralf Putsch. (Fotos: Wifö W/CtE).
 
 
Stahlwille
Überdrehen nicht mehr möglich: Winfried Czilwa, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Stahlwille, präsentiert den weltweit ersten elektromechanischen Drehmomentschraubendreher.
 
 
Freund
Der "Bozz" von Freund virtuell ausprobiert von Oberbürgermeister Mucke.
 
 
Wera
Den kleinsten Werkzeugkasten der Welt zeigte Michael Abel am Stand von Wera, den "Tool Rebels".
 
 
Bergischer Gemeinschaftsstand
Fröhliches Zusammentreffen am Bergischen Gemeinschaftsstand in der Mittagspause (v. lks. n. r.): Remscheids OB Burkhard Mast-Weisz, Andreas Mucke, IHK-Geschäftsführer Michael Wenge, Solingens OB Tim Kurzbach und IHK-Präsident Thomas Meyer.
 
 
Berger
Ob der Oberbürgermeister mit der Rosenschere von Berger schon für die BUGA übt?