Maßregelvollzugsklinik (Forensik) - Kleine Höhe

Die Stadt Wuppertal plant, auf einem Grundstück an der Kleinen Höhe Baurecht für die Errichtung einer Maßregelvollzugsklinik (Forensik) zu schaffen. Dies soll durch die 103. Änderung des Flächennutzungsplans und durch die Aufstellung des Bebauungsplans 1230 erfolgen.

Wie schon beim Planverfahren zum IKEA-Bauvorhaben will die Stadt Wuppertal offen und nachvollziehbar über alle Verfahrensschritte informieren. Alle öffentlich verfügbaren Unterlagen werden auf dieser Internetseite hinterlegt.

Die Seite ist chronologisch aufgebaut. Die aktuellsten Informationen finden Sie somit gleich im Anschluss an diesen Erläuterungsteil.
Füllen Sie lediglich das dritte der vier Eingabefeld mit einer E-Mail Adresse aus.
 

Kontakt

+49 202 563 6695
+49 202 563 6334
 

Bauleitplanung

Zeit- und Ablaufplan

Zeitlicher Ablauf des Bauleitplanverfahrens
 

Infos des Landes

Logo Ministerium NRW

Informationen zu Maßregelvollzugskliniken des Landes NRW

Informieren Sie sich auf der Internetseite des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW zu allen Fragen über die neuen Maßregelvollzugskliniken.
 

infobroschüren

Baugebiet Nevigeser Str.

Im Ratgeber Bebauungsplan versucht das Ressort Bauen und Wohnen, den Bürger/innen Fachbegriffe zu erläutern und mit dem Ablaufschema den Ablauf eines Bebauungsplanverfahrens verständlich darzustellen.