Inhalt anspringen

30.01.2024

Jugend musiziert

Viele Wuppertaler Preisträger*innen beim Regionalwettbewerb Bergisch Land 2024

2024: Regionalwettbewerb Bergisch Land

Mehr als 150 junge und talentierte Musiker*innen aus den Städten Wuppertal, Remscheid, Solingen und Leverkusen beteiligen sich am Regionalwettbewerb, der Ende Januar in Remscheid stattfand. Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger*innen!

Das Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs Bergisch Land mit Verleihung der Urkunden und Vergabe der Preise findet am Sonntag, 11. Februar 2024, um 11.00 Uhr im Teo Otto Theater in Remscheid statt. Ein Wuppertaler Preisträgerkonzert ist für Samstag, 17. Februar um 16.00 Uhr im Bernd-Mischke-Saal (Hofaue 51) geplant.

Der Landeswettbewerb Jugend musiziert findet vom 8. bis 12. März 2024 in Köln statt. 

ZU DEN WETTBEWERBSERGEBNISSEN

Wuppertaler Preisträger*innen des 61. Regionalwettbewerbs
PDF-Datei740,94 kB

2023: Bundeswettbewerb in Zwickau und Umgebung

Zum 60. Jubiläum fand der Bundeswettbewerb Jugend musiziert in Zwickau und Umgebung statt.

Dabei waren rund 2.200 junge Musikerinnen und Musiker aus ganz Deutschland und den drei Wettbewerbszentren der Deutschen Schulen im Ausland, etwa 140 Jurorinnen und Juroren sowie ein ca. 100-köpfiges Organisationsteam. Außerdem fanden etwa 1.200 Wertungsspiele in 20 Austragungsorten in Zwickau, Meerane, Reichenbach und Werdau und sechs Konzerte statt. 

In angenehmer Atmosphäre haben etliche musikbegeisterte Besucherinnen und Besucher den Teilnehmer*innen zugehört.

ZU DEN WETTBEWERBSERGEBNISSEN

Wuppertaler Preisträger*innen des 60. Bundeswettbewerbs
PDF-Datei447,20 kB

2023: Landeswettbewerb in Münster

Fast 1000 junge Menschen reisten trotz Regen, Sturm und Bahnstreik nach Münster, um zu zeigen, was musikalisch in ihnen steckt. Das Niveau der einzelnen Vorträge war auch in diesem Jahr wieder sehr hoch, wie an der Zahl der zum Bundeswettbewerb weitergeleiteten Teilnehmerinnen und Teilnehmer abzulesen ist. Insgesamt können 239 Kinder und Jugendliche aus Nordrhein-Westfalen zwischen dem 25. Mai bis 2. Juni in Zwickau und Umgebung am Bundeswettbewerb teilnehmen.


Dieser Landeswettbewerb war aber auch ein Wettbewerb der ganz Jungen. Die Altersgruppe II, die zehn- bis zwölfjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, war besonders zahlreich vertreten. Nach übereinstimmenden Auskünften der verschiedenen Jurys war es aber nicht nur die Quantität, sondern vor allem die Qualität, die auch in allen Kategorien dieser Altersgruppe überzeugte. Für diese Kinder ist der Landeswettbewerb die letzte Stufe, sie werden noch nicht zum Bundeswettbewerb weitergeleitet.

ZU DEN WETTBEWERBSERGEBNISSEN

Wuppertaler Preisträger*innen des 60. Landeswettbewerbs
PDF-Datei460,15 kB

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Deutscher Musikrat

Auf www.wuppertal.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Datenschutzeinstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)
Anmelden
Seite teilen