Inhalt anspringen

Volles Haus beim "Tag der offenen Tür"

Beim Tag der offenen Tür durften wieder nach Herzens Lust Instrumente ausprobiert werden, wie hier einige Keyboardinteressierte unter Anleitung von Polymeros Polimeris.

Der traditionelle "Tag der offenen Tür" im Gebäude des Kolkmann-Hauses sorgte wieder einmal für klingende Räume in einem vollen Haus. Die Besucher konnten sich ausführlich informieren und das eine oder andere Instrument ausprobieren. Dazu wurde in den zwei Konzertsälen der Bergischen Musikschule ein abwechslungsreiches musikalisches Programm dargeboten, in dem man die verschiedensten Instrumente und Gesang live in Aktion hören und sehen konnte.

Ein umfangreiches Konzertprogramm, Kaffee und Kuchen sowie eine Tombola rundeten den Nachmittag ab.

 

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen